Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Identität von Erschossenem noch unklar
Nachrichten Der Norden Identität von Erschossenem noch unklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 04.08.2016
Anzeige
Algermissen

Dieses werde voraussichtlich im Laufe des Tages vorliegen. Anschließend will die Staatsanwaltschaft weitere Details nennen.

Weil die Leiche schon längere Zeit in einem Wohncontainer gelegen habe, sei eine zweifelsfreie Identifizierung ohne gerichtsmedizinische Untersuchung bislang nicht möglich gewesen, sagte Pannek. Vermutlich handele es sich aber um den 63 Jahre alten Bewohner des Containers. Der Tote war bereits am vergangenen Samstag von einem Bekannten gefunden worden. Im Körper des Mannes wurden mehrere Projektile einer Schusswaffe gefunden.

dpa

Jedes Jahr verschmutzen Millionen Tonnen Plastikmüll die Ozeane. Auch die Nordsee ist davon betroffen. Das Problem ist hier bisher erstaunlich wenig erforscht. Das soll sich nun ändern: Forscher haben dafür 100.000 Holzschiffchen im Meer ausgesetzt.

07.08.2016
Der Norden Prozess gegen Kindsvater und einen Freund - Mann gesteht Tötung von schwangerer Frau

Zum Prozessauftakt gegen zwei junge Männer wegen des gewaltsamen Todes einer schwangeren 18-Jährigen haben beide Angeklagten vor dem Landgericht Braunschweig ein Geständnis abgelegt. Dem Kindsvater und einem Freund des Mannes wird vorgeworfen, die junge Frau erstochen zu haben.

04.08.2016
Der Norden Leiche in Wohncontainer gefunden - Mord in Hildesheim bleibt mysteriös

Am Samstag wurde in einem Wohncontainer in Algermissen eine Leiche gefunden - sie hatte mehrere Schusswunden. Die Umstände des vermeintlichen Mordes sind weiter unklar. 

06.08.2016
Anzeige