Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden 400.000 Euro Schaden bei Massenkarambolage
Nachrichten Der Norden 400.000 Euro Schaden bei Massenkarambolage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 14.12.2015
Quelle: Symbolild
Anzeige
Königslutter

Laut Polizei ereignete sich der Unfall gegen 6.20 Uhr: Eine Autofahrerin sei aus Unachtsamkeit etwa 500 Meter vor dem Kreuz Königslutter auf einen Sattelzug vor ihr aufgefahren und habe so den Massenunfall verursacht. Sechs Personen verletzten sich und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Laut Polizei sind die Verletzungen allerdings nicht schwer. Die Polizei schätzt den Schaden auf 400.000 Euro. 

Für die Bergungsarbeiten musste die Autobahn in Fahrtrichtung Hannover gesperrt werden. Die Fahrzeuge hatten sich ineinander verkeilt, was die Räumung der Unfallstelle erschwerte. 

Die Autos wurden bereits in Helmstedt von der Autobahn geleitet. Es bildete sich ein bis zu 20 Kilometer langer Stau. Auch nach Aufhebung der Sperrung und Räumung der Unfallstelle löste sich der Stau nur langsam auf.

sbü

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Innerhalb von zwei Tagen ist es in einem Hamburger Flüchtlingsheim gleich zu drei Schlägereien gekommen. In der Erstaufnahmeeinrichtung im Stadtteil Langenhorn kam es wiederholt zu Schlägereien, weil die Bewohner Wachleute an der Verlegung von Landsleuten hindern wollten.

14.12.2015

Die Hautfarbe oder Religion als Hürde beim Gang in die Disco - das will Niedersachsen künftig verhindern. Bis zu 10.000 Euro Bußgeld drohen demnächst bei einem Fall von Diskriminierung an der Discotür.

13.12.2015

Niedersachsens Straßen sind für Rehe ein gefährliches Pflaster. Landesweit sind innerhalb von zwölf Monaten fast 24.000 Tiere unter die Räder gekommen und verendet. Das geht aus dem aktuellen Landesjagdbericht für das Jagdjahr 2014/2015 hervor.

13.12.2015
Anzeige