Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Unfallauto steht im Graben – Zug überrollt Mann

Georgsmarienhütte Unfallauto steht im Graben – Zug überrollt Mann

Mysteriöser Fall für die Polizei in Osnabrück: Ein 41-Jähriger ist dort am Sonnabendmorgen von einem Zug überrollt worden und gestorben. Es kann ein Selbstmord sein, aber auch andere Hintergründe haben, denn im Unfallauto des Toten nicht weit entfernt befand sich ein betrunkener Bekannter.

Voriger Artikel
Dreijähriger stirbt bei Feuer
Nächster Artikel
Mehr als 300 000 Besucher feiern Tag der Niedersachsen

Umstände unklar: Von einem Zug ist ein 41-Jähriger am Morgen in Georgsmarienhütte überrollt worden.

Quelle: NWM-TV/dpa

Georgsmarienhütte. Ein 37-jähriger Lokführer meldete der Leitstelle gegen 8 Uhr, dass er Georgsmarienhütte-Oesede einen im Gleisbett liegenden Mann überrollt habe.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei handelt es sich um einen 41 Jahre alten Mann. Sein Auto – ein grauer Mercedes der E-Klasse – stand in unmittelbarer Nähe in einem Graben und wies Unfallspuren auf.

Das Auto des Toten steht mit Unfallspuren im Graben nahe der Gleise.

Quelle: NWM-TV/dpa

In dem Auto saß ein 39 Jahre alter Mann, der alkoholisiert war. Später auf der Polizeiwache stellte sich heraus, dass es sich bei ihm um einen Bekannten des Toten handelt.

Die Polizei schließt weder einen Suizid aus noch einen Unfall, weil der Mann nach dem Autounfall zu Fuß weiter wollte und den Zug nicht bemerkte. Ob er alkoholisiert war, konnte die Polizei nicht sagen.

Die Zugstrecke von Osnabrück nach Georgsmarienhütte war mehrere Stunden gesperrt.

sbü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Uni Hildesheim nach dem Hochwasser

Ende Juli wurden Teile von Hildesheim vom Hochwasser überflutet. Besonders schlimm traf es den Kulturcampus der Universität Hildesheim. So sieht es dort drei Monate später aus.