Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Unimog drückt Jungen unter Wasser

Lebensgefahr Unimog drückt Jungen unter Wasser

Tragisches Ende eines Angelausflugs: Ein 14-Jähriger kippt mit einem Unimog in einen Fluss und wird von dem Fahrzeug unter Wasser eingeklemmt. Ein Notarzt kann den Teenager reanimieren – doch der schwebt weiter in Lebensgefahr.

Voriger Artikel
Wie kommt diese Python auf den Radweg?
Nächster Artikel
Zwergwale und Riesenhai in der Nordsee gesichtet

Ein 14-Jähriger wurde von einem Unimog unter Wasser gedrückt - er konnte reanimiert werden. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Nienhagen. Ein 14-Jähriger schwebt nach einem Unfall mit einem Unimog im Kreis Celle in Lebensgefahr. Er war am Mittwochabend mit zwei weiteren Personen auf dem Weg zum Angeln gewesen, als das Fahrzeug mit ihnen an Bord vom schmalen Feldsaum am Flüsschen Fuhse abgekommen sei, berichtete die Polizei am Donnerstag.

Der Unimog sei die Böschung heruntergerutscht, habe sich überschlagen und sei in den kleinen Fluss gekippt. Der 14 Jahre alte Beifahrer sei dabei unter dem Fahrzeug in dem hüfthohen Wasser eingeklemmt worden, erklärte die Polizei.

Mehrere Minuten unter Wasser

Die beiden Männer hätten erfolglos versucht, den Jugendlichen zu retten. Erst die Feuerwehr habe den Jungen befreien können, der den Angaben zufolge mehrere Minuten unter Wasser gewesen sein könnte. Einem Notarzt sei es gelungen, den Jungen wiederzubeleben.

Der 50 Jahre alte Fahrer des Unimog erlitt nach Angaben der Polizei einen Schock und kam ins Krankenhaus.

dpa/RND/mat

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Eislandschaften in Niedersachsen

Mit der Kamera festgehalten: Frostiges Niedersachsen bei Minusgraden.