Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden VW-Werk Emden drosselt Produktion erneut
Nachrichten Der Norden VW-Werk Emden drosselt Produktion erneut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 11.01.2017
Am 20. Januar und vom 25. Januar bis zum 3. Februar sollen die Bänder im Werk erneut stillstehen. Quelle: dpa
Emden

Betroffen seien rund 6000 VW-Beschäftigte in der Produktion, 1000 Zeitarbeiter und bis zu 2000 Beschäftigte bei Zulieferern. Anlass für die geringe Auslastung ist die Absatzflaute beim Modell Passat und das Auslaufen der Produktion beim Modell CC. Das hatte bereits zum Jahresende für Schließtage gesorgt, zudem werden Verträge von Leiharbeitern nicht verlängert. Mit dem Anlaufen des CC-Nachfolgers Arteon rechnet VW zu Ostern wieder mit erhöhter Produktion.

lni

16 Lotto-Spieler sind 2016 in Niedersachsen zu Millionären geworden. Das sind drei Millionengewinner mehr als 2015, wie die Glücksspielgesellschaft Toto-Lotto Niedersachsen am Mittwoch mitteilte. Der höchste Einzelgewinn lag dabei im vergangenen Jahr bei 9,6 Millionen Euro.

11.01.2017

Ein Ladendetektiv hat in Celle eine junge Frau geschnappt, die in ihrem BH umfangreiches Diebesgut versteckt hatte. Vor den Augen der Polizei fischte sie mehrere DVDs und eine Lautsprecherbox hervor.

11.01.2017

Ein mit rund 200 Reisenden besetzter Intercity ist bei Nienburg in einen umgestürzten Baum gefahren. Bahnreisende mussten sich auf der Strecke Hannover-Bremen auf erhebliche Behinderungen einstellen, betroffen war der Nah- und Fernverkehr. 

11.01.2017