Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
60-Jähriger stirbt nach Verkehrsunfall

Verden 60-Jähriger stirbt nach Verkehrsunfall

Ein 60 Jahre alter Mann ist bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend in Ottersberg (Kreis Verden) ums Leben gekommen. Es gab keine weiteren Verletzen. Der Unfallfahrer sei vermutlich zu schnell unterwegs gewesen, erklärte die Polizei.

Voriger Artikel
Feuerwehr rettet 13 Küken aus Gully-Schacht
Nächster Artikel
Flüchtlingshilfe war Sprungbrett für viele Helfer

Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle.

Quelle: Symbolfoto

Verden. Nach Polizeiangaben von Sonnabend befuhr der Mann am Freitagabend mit seinem Auto die Kreisstraße in Richtung Giersdorf, als er in einer Linkskurve vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Straße abkam. Der Wagen prallte frontal gegen ein Baum. Der 60-Jährige erlitt schwerste Verletzungen und starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Esel schützen Schafe vor Wölfen

Klaus und Claus heißen die beiden Esel, die die Schafherde von Kay Krogmann vor Wölfen schützen sollen.