Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Verletzte nach illegalem Straßenrennen
Nachrichten Der Norden Verletzte nach illegalem Straßenrennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:46 22.09.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Bremen

Die Fahrer waren mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Ein Auto wurde durch den Unfall in zwei Teile zerrissen, ein anderes überschlug sich und landete auf dem Dach auf den S-Bahn-Gleisen. Nach Angaben der Feuerwehr wurden zwei Menschen eingeklemmt und schwer verletzt, ein weiterer wurde leicht verletzt. Zum Unfallhergang gab es zunächst keine genauen Angaben.

lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Der Norden Frühdiagnostik von Embryonen - Gentest-Gesetz fällt durch

Jahrelang wurde leidenschaftlich über die Zulassung von Gentests an künstlich erzeugten Embryonen diskutiert. Seit 2014 gibt es eine gesetzliche Regelung, doch die Resonanz ist bisher dürftig. Lediglich 46 Anträge auf Frühdiagnostik wurden seitdem gestellt.

Gabi Stief 24.09.2015

Anwälte von Holocaust-Opfern fordern gegen die letzten noch lebenden Täter ähnlich klare Urteile wie gegen Ex-SS-Mann Gröning in Lüneburg. Der 94-Jährige wurde wegen Beihilfe zum Massenmord verurteilt. Demnächst klärt sich: Muss er noch hinter Gitter?

21.09.2015
Der Norden Angriff auf Flüchtlinge im Kreis Harburg - Betrunkener verletzt vier Asylbewerber

Ein Betrunkener hat im Landkreis Harburg vier Asylbewerber angegriffen. Die aus dem Sudan, Eritrea, Somalia und Libyen stammenden Männer wurden dabei leicht verletzt und noch am Tatort medizinisch versorgt.

21.09.2015
Anzeige