Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Wieder wochenlang Verspätungen auf ICE-Strecke

Hannover-Göttingen Wieder wochenlang Verspätungen auf ICE-Strecke

ICE-Reisende müssen sich ab sofort auf Verspätungen auf der Strecke zwischen Hannover und Göttingen einstellen. Die Deutsche Bahn erneuert dort seit Montag und in den nächsten sieben Wochen auf etwa 19 Kilometern Gleise und Weichen.

Voriger Artikel
Asiatische Buschmücke in der Region nachgewiesen
Nächster Artikel
Der Abstieg eines Prunk-Hotels

Erst im April hatte es auf der Strecke Hannover-Kassel eine große Baustelle gegeben, teilweise war das Gleisbett erneuert worden. Die Züge mussten eine Umleitung fahren, Bahnkunden mit Verspätungen leben.

Quelle: dpa/Archiv

Hannover. Für den Zugverkehr steht abschnittweise nur ein Gleis zur Verfügung. An fünf Wochenenden werden sogar beide Gleise gesperrt - und der Fernverkehr teilweise umgeleitet. Die Bahn geht davon aus, dass es zu veränderten An- und Abfahrtzeiten auf der Strecke kommt. Die Verspätungen könnten bis zu 35 Minuten betragen. Das Unternehmen weist darauf hin, dass Gäste keine Erstattungen für die Verspätungen fordern können, weil diese angekündigt sind. Sparpreise gelten weiterhin für die gebuchten Züge. Sollten Reisende die Fahrt wegen eines Haltausfalls nicht im gebuchten Zug antreten können, kann die Fahrkarte kostenlos umgetauscht oder aufgehoben werden.

Erst zur CeBIT war das Gleisbett auf der Strecke Hannover-Kassel teilweise ausgetauscht worden, was für vehemente Proteste geführt hatte, weil dies die Anreise zu der Wirtschaftsausstellung behindert hatte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Schlürfen, trinken, spucken - zu Besuch bei einem Teeverkoster

Wenn Stefan Feldbusch Tee trinkt, ist häufig wenig Genuss dabei. 300 Tassen trinkt der 53-Jährige am Tag - als Teeverkoster für die Ostfriesische Teegesellschaft.