Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Das Trinkwasser war verunreinigt

Zeltlager im Landkreis Cloppenburg Das Trinkwasser war verunreinigt

Verunreinigtes Trinkwasser ist wahrscheinlich die Ursache für die Erkrankung von rund 40 Kindern und 8 Betreuern in einem Zeltlager im Landkreis Cloppenburg.

Voriger Artikel
Schnabel ab – es geht auch anders
Nächster Artikel
Statistik: Weniger Christen in Niedersachsen

Bakterien im Trinkwasser waren wahrscheinlich der Grund, warum das Messdiener-Zeltlager abgebrochen werden musste.

Quelle: dpa

Löningen.  "Es wurden Bakterien nachgewiesen, die Grenzwerte waren überschritten", sagte der Pressesprecher des Landkreises, Frank Beumker, am Montag. Zudem seien die hygienischen Bedingungen nicht ausreichend gewesen.

Das Messdiener-Zeltlager war am Freitag vorzeitig abgebrochen worden, weil viele Teilnehmer an Übelkeit, Erbrechen und Schwäche litten. Einige kamen ins Krankenhaus, inzwischen sind alle wieder gesund. Im Zeltlager der Kirche St. Mariä Himmelfahrt in Vechta waren 130 Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Wie Probst Michael Matschke berichtete, traten die Beschwerden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf. "Sie haben mich sofort angerufen und auch alle Eltern informiert", sagte er. Zur Sicherheit seien später alle Teilnehmer mit dem Bus abgeholt worden - ursprünglich sollten sie per Rad wieder nach Hause fahren. "Man wusste ja nicht, ob noch Kinder geschwächt sind."

Das Zeltlager hätte eigentlich erst am Samstag enden sollen. Ob die genaue Ursache der Erkrankungen herausgefunden werden kann, ist unklar. "Wir konnten keine Lebensmittelproben nehmen, da die Kühlanlagen bereits abgeschaltet waren", sagte Beumker. Wenn das Trinkwasser nicht ausreichend sauber war, könnte es beim Abwasch über das Geschirr ins Essen gelangt sein, erläuterte er. Ein vorsätzliches Verschulden schließe er aus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
40 Kinder und Betreuer betroffen

In einem Zeltlager im Landkreis Cloppenburg sind rund 40 Kinder und Betreuer erkrankt. Sie klagten hauptsächlich über Übelkeit, Erbrechen und Schwäche, sagte Amtsarzt Daniel Tabeling am Freitag. In der Nacht war ein Großaufgebot von Helfern zu dem Lager in Löningen ausgerückt.

mehr
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Mann lebt seit 54 Jahren allein im Wald

Günther Hamker (75) lebt seit mehr als 50 Jahren in einer Waldhütte im Harz, die er als Jugendlicher von seinem Großvater geerbt hat. Er ist in vielen Bereichen Selbstversorger. Sein Wasser stammt aus einem selbstangelegten Brunnen, Strom erzeugt er mit Windkraft und Solarenergie. Für seine Öfen hackt er im Sommer Holz.