Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Verwirrung um A2-Tempolimit: Alle Autos nur noch 80?

Unfallstrecke bei Hannover Verwirrung um A2-Tempolimit: Alle Autos nur noch 80?

Seit Kurzem gilt auf der A2 an der Unfallstrecke bei Hämelerwald ein Tempolimit. Doch jetzt sorgen Schilder dort für Verwirrung: der Verkehrsminister kündigte Tempo 60 für Lkw an, Tempo 100 für Pkw. Doch die neuen Schilder zeigen eine 80 – für alle. 

Voriger Artikel
Einbetonierte Frau: Verdächtiger in U-Haft
Nächster Artikel
Unfall mit 3 Lkw auf der A2

Künftig Tempo 80 für Pkws: Die A 2 am Autobahnkreuz Hannover-Ost.

Quelle: Franson

Hannover. Das Tempolimit auf der Autobahn 2 von Hämelerwald in Richtung Hannover wird noch deutlicher ausfallen als bislang angekündigt. Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) hatte als Reaktion auf eine verheerende Unfallserie bei Lehrte Anfang der Woche ein Tempolimit auf dem Streckenabschnitt von 100 für Autos und 60 für Lastwagen verhängen wollen. Die Polizei sollte die Einhaltung der neuen Beschränkungen rigoros kontrollieren. Doch der Minister hatte seinen Vorstoß offenbar nicht mit den Experten der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr abgesprochen. „Die Experten sagen uns jetzt, dass ein Geschwindigkeitsunterschied von 40 Stundenkilometern zwischen Pkws und Lkws zu groß ist“, sagt Stefan Wittke, der Sprecher des Ministers. Die Autos müssen also künftig auf dem Streckenabschnitt noch langsamer fahren als geplant. Für sie gilt künftig Tempo 80. Für Lastwagen bleibt es bei Tempo 60.

Verwirrung herrschte für die Autofahrer in den vergangenen zwei Tagen auf der Strecke. Denn trotz der Ankündigung des Ministers galt für alle Fahrzeuge ausnahmslos Tempo 80 auf dem Teilabschnitt. „Die elektronischen Anzeigetafeln an den Schilderbrücken können nur eine, nicht aber gleichzeitig zwei verschiedene Geschwindigkeiten anzeigen“, sagt Ministeriumssprecher Wittke. Deshalb sei die Geschwindigkeit zunächst für alle auf 80 reduziert worden. Herkömmliche Metallschilder sollen aber bis zum Wochenende auf die dann geltenden unterschiedlichen Geschwindigkeiten für Autos und Lastwagen hinweisen.

Zu den Unfällen war es jeweils am Ende des Staus gekommen, der sich an der neuen Dauerbaustelle zwischen dem Kreuz-Ost und Bothfeld gebildet hatte.

Am Stauende eines vorangegangenen Unfalls sind bei Lehrte-Hämelerwald vier Lastwagen aufeinander gefahren.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Weihnachtsfeier in Flüchtlingslager Friedland

Weihnachtliche Stimmung im Grenzdurchgangslager Friedland: Zur Weihnachtsfeier mit den Flüchtlingen am Freitag kam auch Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius.