Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Vier Lastwagen krachen auf A2 ineinander
Nachrichten Der Norden Vier Lastwagen krachen auf A2 ineinander
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 12.05.2016
Stau nach Unfall auf Autobahn 2. Quelle: dpa (Symbolbild)
Braunschweig

Schon wieder hat es auf der Autobahn 2 einen schweren Lastwagen-Unfall gegeben. Am Donnerstag, gegen 10.30 Uhr, krachten bei Braunschweig in einem Baustellen-Stau vier Sattelschlepper ineinander. Einer der Fahrer wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt und schwer verletzt. Die drei anderen Fahrer verletzten sich leicht, teilte die Polizei mit. Die Autobahn musste für Aufräumarbeiten für einige Stunden voll gesperrt werden. Öl und weitere Betriebsstoffe mussten durch die Feuerwehr gebunden und gesichert werden. Es kam bis in den frühen Abend hinein zu erheblichen Behinderungen.

Bereits am Mittwochmorgen kam es auf der A2 zu einem schweren Unfall in Richtung Dortmund. Der Verkehr auf der Strecke war von morgens 9.40 Uhr bis 22.30 Uhr gesperrt.

Ein schwerer Verkehrsunfall auf der A2 hat am Mittwochmorgen den Verkehr in Richtung Dortmund zum Erliegen gebracht. Ein mit Holzstämmen beladener Lastwagen war mit drei weiteren Lkw zusammengestoßen.

dpa/fgr

Beim Test eines Fahrradträgers an seinem Wagen ist ein 78 Jahre alter Mann in Georgsmarienhütte (Landkreis Osnabrück) zwischen dem Auto und der Hauswand eingeklemmt worden. Mit einer Verletzung musste der 78-Jährige ins Krankenhaus gebracht werden.

12.05.2016
Der Norden Brandanschlag auf Schießanlage - Polizei nimmt Tierschützer ins Visier

Militante Tierschützer haben sich zu einem Brandanschlag auf eine Schießanlage in der Nähe von Banteln (Landkreis Hildesheim) bekannt. In einer E-Mail, die an die Polizei, den Schießstandbetreiber und die „Hildesheimer Allgemeine Zeitung“ geschickt wurde, übernahm die Animal Liberation Front (Alf) die Verantwortung für die Tat.

15.05.2016

Die Niedersachsen schätzen ihren Spargel sehr, doch müssen sie dieses Jahr für das begehrte Gemüse bisher tiefer in die Tasche greifen. Die Preise für das Saisongut könnten 2016 sogar ein neues Zehnjahreshoch erreichen.

12.05.2016