Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Vierjähriger schlägt bei Brand Alarm
Nachrichten Der Norden Vierjähriger schlägt bei Brand Alarm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:18 25.10.2015
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige

Das teilte die Polizei Cloppenburg/Vechta am Sonntag mit. Vier Erwachsene und zwei Kinder konnten daraufhin am Samstagabend das Haus unverletzt verlassen. Der vierjährige Junge, den die Polizei als "kleinen Schutzengel" bezeichnete, war zu Besuch bei der betroffenen Familie. Die Feuerwehr war mit knapp 30 Einsatzkräften vor Ort, der Sachschaden wurde auf rund 80.000 Euro beziffert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Der Norden Inoffizielle Breakdance-WM - Japaner tanzen am besten

Mit akrobatischen Tanzeinlagen sind hochkarätige Breakdance-Teams aus aller Welt in Braunschweig gegeneinander angetreten. Sie kämpften am Samstagabend um den Sieg beim "Battle of the Year" - einer Art inoffizieller Weltmeisterschaft. 

25.10.2015

Großeinsatz in Göttingen: Am frühen Sonntagmorgen musste die Berufsfeuerwehr sowie die Ortsfeuerwehr Stadtmitte zu fünf Bränden innerhalb kurzer Zeit ausrücken. Die Einsatzkräfte halten Brandstiftung für wahrscheinlich. 

25.10.2015

In Bad Fallingbostel (Heidekreis) wurden am Sonnabend mehrere Hundert Menschen zu einer Kundgebung gegen Fremdenfeindlichkeit erwartet. Anlass dafür war eine von der NPD angekündigte Veranstaltung mit dem Titel "Asylflut stoppen".

24.10.2015
Anzeige