Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
A7 bei Hamburg bis Montag gesperrt

Wegen Bauarbeiten A7 bei Hamburg bis Montag gesperrt

Eine erneute Vollsperrung der A7 wird am Wochenende den Verkehr in Hamburg behindern: Die Autobahn ist bis Montagmorgen, 5 Uhr, zwischen Stellingen und Dreieck Nordwest voll gesperrt.

Voriger Artikel
Hildesheimer Salafist stirbt im Irak
Nächster Artikel
Land will bis zu 1500 Kita-Stellen finanzieren

Während der 55-stündigen Sperrung sollen zwei Brücken abgerissen und eine neue eingebaut werden. 

Quelle: dpa

Hamburg. Wegen Bauarbeiten ist die Autobahn 7 (Hamburg-Kiel/Flensburg) am Freitagabend in Hamburg in beide Richtungen voll gesperrt worden. Der Abschnitt zwischen der Anschlussstelle Stellingen und dem Dreieck Nordwest ist bis Montagmorgen 5.00 Uhr nicht passierbar. Während der 55-stündigen Sperrung sollen zwei Brücken abgerissen und eine neue eingebaut werden. Wie ein Sprecher des Baukonsortiums Via Solutions Nord sagte, liefen die Vorbereitungsarbeiten planmäßig an.

Als Ausweichroute für den Fernverkehr von Süden kommend raten die Behörden, ab dem Horster Dreieck (37) über die A1 bis zum Autobahndreieck Bargteheide zu fahren und von dort der A21 bis nördlich von Bad Segeberg zu folgen. Die Bundesstraße 205 führt dann weiter bis zur Anschlussstelle Neumünster-Süd (15) auf die A7 .

Von Norden kommend könne der Fernverkehr von der Anschlussstelle Neumünster-Süd (15) über die B 205, die A21 und die A1 am Horster Dreieck (37) wieder auf die A7 stoßen. Für den Nahverkehr gibt es örtliche Umleitungen. Der Flughafen appellierte an die Reisenden, für die Anfahrt zum Hamburger Airport mehr Zeit einzuplanen. Die Autobahn 7 zählt zu den wichtigsten Nord-Süd-Verbindungen in Deutschland. Bis zu 150 000 Fahrzeuge nutzen sie täglich. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Eislandschaften in Niedersachsen

Mit der Kamera festgehalten: Frostiges Niedersachsen bei Minusgraden.