Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Rollerfahrer bei Stolzenau tödlich verunglückt
Nachrichten Der Norden Rollerfahrer bei Stolzenau tödlich verunglückt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:19 22.08.2016
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Stolzenau

Der Unfall ereignete sich nach Angaben eines Polizeisprechers am Montagmorgen an der Landesstraße 351 in der Nähe von Stolzenau. Nach den bisherigen Ermittlungen habe der Fahrer des Wagens den Motorroller beim Einbiegen auf die Landesstraße übersehen, sagte der Polizeisprecher. Der 53 Jahre alte Rollerfahrer konnte nicht mehr ausweichen. Er prallte mit seinem Fahrzeug gegen den Wagen und wurde dabei tödlich verletzt.

lni

Flüchtlinge einer Unterkunft des Landkreises Gifhorn haben Vorwürfe gegen den Betreiber erhoben. Für Verstöße gegen zum Teil willkürlich festgelegte Regeln würden Strafzahlungen verlangt, sagte ein Bewohner dem NDR-Fernsehmagazin „Hallo Niedersachsen“. Außerdem soll der Unterkunftsleiter ein 
IS-Video gezeigt haben.

22.08.2016

Bauern gehen wegen niedriger Preise auf die Barrikaden: Im niedersächsischen Hesel (Landkreis Leer) blockieren sie mit Treckern das Milchlager eines Discounters. Die Billigmärkte sind aus ihrer Sicht mitschuldig für den Preisverfall.

22.08.2016
Der Norden Wolfsrisse zurückgegangen - Lässt sich der Wolf beherrschen?

Die Wölfe in Niedersachsen lassen sich offenbar inzwischen besser kontrollieren als noch in den Jahren zuvor. Die Zahl der Risse ist in der ersten Hälfte 2016 zurückgegangen - obwohl gleichzeitig die Zahl der Wölfe angestiegen ist.

24.08.2016
Anzeige