Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
5000 Euro Honorar für Interview mit Todespfleger?

WDR sperrt Interview 5000 Euro Honorar für Interview mit Todespfleger?

Hat der WDR dem verurteilten Krankenhaus-Mörder Niels H. Geld für ein Interview bezahlt? Laut Recherchen des Magazins "Der Spiegel" soll H. 5000 Euro für das Gespräch erhalten haben. Der Sender dementiert den Vorwurf – und streicht die Ausstrahlung Interviews.

Voriger Artikel
Vier Tote bei Unfall in den Niederlanden
Nächster Artikel
Steinwurf auf IC - Fenster gesplittert

Hat Niels H. 5000 Euro für ein Interview bekommen?

Quelle: dpa

Köln/Oldenburg . Der WDR hat ein Interview mit dem verurteilten Krankenhaus-Mörder Niels H. für die weitere Ausstrahlung gesperrt. Für das Gespräch mit dem Ex-Pfleger soll nach Recherchen des Magazins "Der Spiegel" ein Honorar von 5000 Euro gezahlt worden sein. Der WDR gibt an, wenn Geld geflossen sei, dann ohne Wissen des Senders. "Wenn wir etwas über mögliche Zahlungen gewusst hätten, hätten wir das Material nie ausgestrahlt", sagte eine WDR-Sprecherin am Samstag.

Man zahle grundsätzlich nicht für Interviews. Nach Hinweis der "Spiegel"-Redaktion habe man sich entschlossen, den Beitrag zu sperren. Die Produktionsfirma bestreitet dagegen laut "Spiegel", Geld an den Interviewpartner gezahlt zu haben. Das Interview war im Rahmen der Reportage-Reihe "Die Story" am 13. Januar dieses Jahres gezeigt worden. Von der Produktionsfirma gab es auf dpa-Anfrage zunächst keine Stellungnahme.

Der bereits w egen mehrfachen Mordes vom Landgericht Oldenburg verurteilte Ex-Pfleger Niels H. soll Patienten gefährliche Medikamente gespritzt haben, um sie dann als Held zu reanimieren. Es wird vermutet, dass er mehr Menschen auf den Gewissen hat, als bisher bekannt ist.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tötungsserie
Der ehemalige Krankenpfleger Niels H. hat mindestens zwei Menschen ermordet.

Die beispiellose Mordserie des sogenannten „Todespflegers“ Niels H. in zwei Krankenhäusern hat jetzt auch Konsequenzen für das Klinikpersonal.Die Staatsanwaltschaft Oldenburg erhob Anklage gegen sechs ehemalige Vorgesetzte des Mannes.

mehr
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Schlürfen, trinken, spucken - zu Besuch bei einem Teeverkoster

Wenn Stefan Feldbusch Tee trinkt, ist häufig wenig Genuss dabei. 300 Tassen trinkt der 53-Jährige am Tag - als Teeverkoster für die Ostfriesische Teegesellschaft.