Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Warum wurde Journalist von Polizeikugel getroffen?

Schießunfall in Bremerhaven Warum wurde Journalist von Polizeikugel getroffen?

Die Polizei untersucht weiter die Hintergründe eines Unfalls, bei dem ein Journalist bei der Vorführung einer Waffe in der Polizeipressestelle in Bremerhaven versehentlich durch einen Schuss verletzt wurde. Es sei noch unklar, wie es dazu habe kommen können, heißt es von der Polizei Bremerhaven.

Voriger Artikel
Täter überfällt zwei Tankstellen
Nächster Artikel
Busfahrer setzt 12-Jährige auf Landstraße aus
Quelle: dpa (Symbolbild)

Bremerhaven. Bei der Waffe habe es sich um eine Dienstpistole der Marke SigSauer P6 gehandelt. Normalerweise gehen die Beamten mit einer geladenen, aber gesicherten der Waffe in den Dienst. Das P6-Magazin fasst maximal acht Patronen. Wird die Waffe durch das manuelle Ziehen des Pistolenschlittens geladen, ist eine Patrone im Lauf, sieben verbleiben im Magazin. Wird das Magazin manuell wieder auf acht Patronen aufgefüllt, hat die Waffe maximal neun Schuss. Bei Dienstende werden im Normalfall das Magazin und auch die Patrone im Lauf entnommen.

Es wird nun geprüft, warum sich am Dienstag noch eine 9-Millimeter-Patrone im Lauf befand, die den 44 Jahre alten Journalisten der "Nordsee-Zeitung" im Oberschenkel traf. Er recherchierte über die Ausrüstung der Polizei. Die Bremerhavener Polizei rüstet zur Zeit Schritt für Schritt auf das neue Dienstpistolenmodell Walther P99 um.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Eislandschaften in Niedersachsen

Mit der Kamera festgehalten: Frostiges Niedersachsen bei Minusgraden.