Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Autobahn 7 am Wochenende gesperrt

Wegen Bauarbeiten Autobahn 7 am Wochenende gesperrt

Die Autobahn 7 wird von Sonnabendabend an wegen Bauarbeiten voll gesperrt: Betroffen ist der Abschnitt zwischen Bockenem (Kreis Hildesheim) und Seesen (Kreis Goslar) in südlicher Fahrtrichtung.

Voriger Artikel
Meyer nimmt Verkürzung der Jagdzeit zurück
Nächster Artikel
Bombendrohung am Amtsgericht nur ein Bluff

Wird am Wochenende einseitigt gesperrt: die Autobahn 7 gesperrt.

Quelle: dpa

Bockenem. Die Sperrung beginnt nach Angaben der niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim am Sonnabend um 19 Uhr. Sie wird voraussichtlich bis 5 Uhr am Sonntag andauern. Die Anschlussstellen Bockenem und Rhüden sind in diesem Zeitraum in Fahrtrichtung Süden ebenfalls gesperrt.

Betroffen von der Sperrung ist auch die Raststätte Harz West. Umleitungen sind ausgeschildert. Die A 7 wird im südlichen Niedersachsen von vier auf sechs Fahrspuren erweitert. Deshalb gibt es immer wieder Sperrungen und Behinderungen.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Bombenentschärfung in Hildesheim

Für die Entschärfung einer 250-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg mussten  10.000 Menschen in Hildesheim ihre Wohnungen verlassen.