Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Neue angerostete Fässer in Gorleben gefunden

Zwischenlager Neue angerostete Fässer in Gorleben gefunden

Im Abfalllager Gorleben (ALG) sind vier weitere beschädigte Fässer mit schwach radioaktivem Müll entdeckt worden. Damit wurden bisher mehr als 20 angerostete und beschädigte Fässer festgestellt, wie das Umweltministerium in Hannover mitteilte.

Voriger Artikel
Bremer Unfallfahrer zu Haftstrafe verurteilt
Nächster Artikel
Rätsel um Bushido-Phantombild in Buxtehude gelöst

Weitere angerostete Atommüllfässer sind im Zwischenlager Gorleben entdeckt worden.

Quelle: dpa

Gorleben/Hannover. Überprüft wurden bislang rund 1050 der etwa 1300 eingelagerten Fässer. Zwei der korrodierten Behälter sollten genauer untersucht werden, um mehr über die Ursachen zu erfahren.

"Wir wollen, dass die Lagerbedingungen nach neuester Technik angepasst werden, so dass wir sichergehen können, dass die eingelagerten Gebinde keine Gefahr für Mitarbeiter und Anwohner darstellen", sagte Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne).

Die Mängel in dem Zwischenlager waren im Sommer 2014 festgestellt worden. Damals wurden Wasserpfützen, korrodierte Fässer und geplatzter Lack an einigen Behältern festgestellt. Die Fässer beinhalten nicht nur Abfälle aus Atomkraftwerken, sondern beispielsweise auch schwach radioaktives Material aus Arztpraxen.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Uni Hildesheim nach dem Hochwasser

Ende Juli wurden Teile von Hildesheim vom Hochwasser überflutet. Besonders schlimm traf es den Kulturcampus der Universität Hildesheim. So sieht es dort drei Monate später aus.