Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Wespen attackieren Schulkinder in Hameln

Elf Verletzte Wespen attackieren Schulkinder in Hameln

Aggressive Wespen haben in Hameln eine Gruppe von Grundschülern einer Dritten Klasse attackiert und dabei elf der 29 Jungen und Mädchen mit Stichen verletzt.

Voriger Artikel
Mit gezückter Pistole 20 Cent verlangt
Nächster Artikel
Eltern mit Pflichtangeboten zufrieden
Quelle: dpa/Symbolbild

Hameln. Nach Angaben der Polizei vom Montag hielten sich die Drittklässler auf einem Verkehrsübungsplatz auf. Sie wurden dort von Wespen angegriffen, deren Nest sich an einem Ampelmast befand. Die "Deister- und Weserzeitung" berichtete in ihrer Online-Ausgabe, dass einige Kinder mehrfach gestochen wurden, teils auch an Hals und Kopf.

Die Verletzten seien von mehreren Notärzten versorgt worden, sagte ein Polizeisprecher. Was den Wespen-Angriff ausgelöst hat, sei noch unklar. Man könne bisher nur spekulieren, ob die Kinder vielleicht mit Stöcken gegen das Nest geschlagen haben - oder ob schon das Berühren des Ampelmastes ausgereicht habe, um die Wespen aggressiv zu machen, sagte der Sprecher. Erst Anfang September hatten Erdwespen in Hameln eine Kindergartengruppe attackiert und einige Kinder gestochen. In Bremen war im August ein 78-Jähriger gestorben, nachdem er in seinem Garten von Wespen angegriffen und mehrfach gestochen worden war.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Eislandschaften in Niedersachsen

Mit der Kamera festgehalten: Frostiges Niedersachsen bei Minusgraden.