Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Zahl rechter Straftaten extrem angestiegen

474 Delikte in Niedersachsen Zahl rechter Straftaten extrem angestiegen

Die Zahl rechter Straftaten ist in Niedersachsen im ersten Quartal 2016 weiter angestiegen. In den ersten drei Monaten seien 474 Delikte registriert worden. Das sind 152 Fälle oder 47 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. 

Voriger Artikel
40 Hinweise im Drager Familiendrama
Nächster Artikel
Familienstreit löste tödliche Schlägerei aus
Quelle: dpa (Symbolbidl)

Hannover. Die Zahlen stammen aus der Antwort des Innenministeriums auf eine parlamentarische Anfrage der Grünen zu dem Thema. Die "Neue Osnabrücker Zeitung" berichtet darüber.  

Bereits für 2015 hatte Innenminister Boris Pistorius (SPD) einen Anstieg rechter Gewalt beklagt. Nach Angaben des Innenministeriums wurden 2015 insgesamt 1786 politisch rechtsmotivierte Delikte registriert, 2014 waren es noch 1198. Es gab alleine 90 rechtsmotivierte Übergriffe auf Flüchtlingsunterkünfte. B

ei den Gewalttaten sind im ersten Quartal dem Bericht zufolge 31 Fälle registriert worden, 4 mehr als in den ersten drei Monaten 2015. Die Zahl der ermittelten Verdächtigen sei von 188 auf 203 gestiegen. Zu den Schwerpunkten rechter Straftaten zählten dem Bericht zufolge Hannover (95), Braunschweig (39) und Aurich (29).

Pistorius hatte bei der Vorstellung des Verfassungsschutzberichtes für das Jahr 2015 gesagt, dass die Zahl der Rechtsextremisten entgegen dem Bundestrend im Land zurückgegangen ist. Das dies jedoch kein Grund zur Entwarnung sei. Für 2015 machten die Verfassungsschützer 280 Neonazis und rund 600 Mitglieder rechter Netzwerke aus. Die Mitgliederzahl der rechtsextremen NPD schrumpfte um rund zehn Prozent auf 370.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden

Finden Sie, dass es momentan zu viele schlechte Nachrichten gibt? Das möchten wir gerne ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe. Gemeinsam mit dem NDR, den Kieler Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock und dem Hamburger Abendblatt sammeln wir die guten Nachrichten der Leser und Hörer. Teilnehmer können einen exklusiven Besuch der Elbphilharmonie in Hamburg gewinnen.  mehr

So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Weihnachtsfeier in Flüchtlingslager Friedland

Weihnachtliche Stimmung im Grenzdurchgangslager Friedland: Zur Weihnachtsfeier mit den Flüchtlingen am Freitag kam auch Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius.