Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Zehn Schweine sterben durch umgekippten Laster

Unfall in Schüttdorf Zehn Schweine sterben durch umgekippten Laster

Zehn Schweine sind bei einem Unfall eines Tiertransporters in Schüttorf in der Grafschaft Bentheim verendet. Der Lastzug bog in der Nacht zum Dienstag an einer Ampel ab, als der mit Schweinen beladene Anhänger umkippte, wie die Polizei mitteilte.

Voriger Artikel
Wildschweine verwüsten immer wieder Wieda
Nächster Artikel
Lateinlehrer haben keine Chance auf festen Job

Symbolbild

Quelle: Archiv

Schüttdorf. Die noch lebenden Tiere seien umgeladen und weiter transportiert worden. Einige Tiere mussten allerdings notgeschlachtet werden. Insgesamt war der Transporter mit 174 Schweinen beladen.

Ursache für den Unfall war ein technischer Defekt, bei dem Anhänger blockierten die Räder. Der 48 Jahre alte Fahrer des Gespanns blieb unverletzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Tödlicher Unfall auf A7

Ein Mann ist bei einem Unfall auf der A7 in der Nacht zum Sonnabend gestorben.