Volltextsuche über das Angebot:

24°/ 12° wolkig

Navigation:
Zwei Drogentote in Appartment entdeckt

Göttingen Zwei Drogentote in Appartment entdeckt

In einem Appartement einer großen Göttinger Wohnanlage hat die Polizei am Dienstagnachmittag zwei Tote entdeckt. Die beiden Männer sollen Drogenkonsumenten gewesen sein. Hinweise auf Gewalteinwirkung gibt es nach Polizeiangaben bisher nicht. 

Voriger Artikel
Frau aus Oldenburg mit Zika-Virus infiziert
Nächster Artikel
Das Rätsel der toten Wale
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Bei den Opfern soll es sich um den 44 Jahre alten Mieter sowie einen ebenfalls als Drogenkonsumenten bekannten 57 Jahre alten Mann, teilte die Polizei am Dienstag mit. Hinweise auf äußere Gewalteinwirkung gab es nicht. Um die genaue Todesursache feststellen zu können, sollten die Toten in der Rechtsmedizin obduziert werden. Die Göttinger Kiminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Fahndung nach Ex-RAF-Terroristen