Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Zwei Drogentote in Appartment entdeckt
Nachrichten Der Norden Zwei Drogentote in Appartment entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:07 02.02.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

Bei den Opfern soll es sich um den 44 Jahre alten Mieter sowie einen ebenfalls als Drogenkonsumenten bekannten 57 Jahre alten Mann, teilte die Polizei am Dienstag mit. Hinweise auf äußere Gewalteinwirkung gab es nicht. Um die genaue Todesursache feststellen zu können, sollten die Toten in der Rechtsmedizin obduziert werden. Die Göttinger Kiminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einem Osnabrücker Krankenhaus ist zum Jahreswechsel bei einer Frau das Zika-Virus nachgewiesen worden. Wie das Landesgesundheitsamt bestätigte, hatte die Oldenburgerin sich im Urlaub auf Haiti mit dem Erreger angesteckt.

02.02.2016

Lehrerverbände haben sich kritisch zur Reise einer Gymnasiallehrerin aus Soltau geäußert. Die Frau war während der Unterrichtszeit nach Australien geflogen, wo ihre Tochter als Kandidatin bei der RTL-Show „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ mitgemacht hatte. Die Lehrerin selber unterrichtet seit Dienstag wieder in der Soltauer Schule.

05.02.2016

Er hat seine beruflichen Fähigkeiten missbraucht: Ein gelernter Schweißer hat insgesamt 13 Fahrkartenautomaten aufgeschweißt, jetzt wurde er überführt. Mit mindestens einem Komplizen hatte er an Bahnhöfen im Bremer Umland für einen Schaden von 200.000 Euro gesorgt.

02.02.2016
Anzeige