Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Zwei Männer stoßen 34-Jährigem Messer ins Herz
Nachrichten Der Norden Zwei Männer stoßen 34-Jährigem Messer ins Herz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 10.11.2016
Das Hauptgebäude der Staatsanwaltschaft Göttingen. Quelle: Swen Pförtner/dpa
Göttingen

Bei einem Streit am Wilhelmsplatz in der Göttinger Innenstadt in der Nacht zum 19. Juli dieses Jahres soll der 31-Jährige die Arme des Opfers auf dessen Rücken festgehalten haben. Der 22-Jährige habe dem Wehrlosen dann ein Küchenmesser mit 15 Zentimeter langer Klinge ins Herz gestoßen. Das Opfer erlag wenig später im Krankenhaus seinen Verletzungen.

dpa

Ein Kran mit einem 70 Meter langen Ausleger ist am Küstenkanal bei Jeddeloh II (Kreis Ammerland) auf ein Binnenschiff gekracht. Der Arbeitsunfall hatte sich nach Polizeiangaben beim Beladen des Schiffes im einem Hafenbecken ereignet. Dabei war der Kran am Mittwoch aus ungeklärter Ursache umgekippt.

10.11.2016

In Deutschland sind Fälle von Vogelgrippe aufgetreten – in Schleswig-Holstein wurde der gefährliche hochansteckende Erreger erstmals in einem Geflügelbetrieb nachgewiesen. In mehreren Regionen in Niedersachsen gilt nun die Stallpflicht. Die Geflügelwirtschaft befürchtet negative Folgen.

10.11.2016

Eine Kita für Flüchtlingskinder: Der Schauspieler Til Schweiger wird am kommenden Mittwoch eine maßgeblich von seiner Stiftung finanzierte Einrichtung auf dem Gelände einer Erstaufnahmeeinrichtung in Osnabrück eröffnen. 

10.11.2016