Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Zwei Menschen sterben nach Überholversuch

Kreis Diepholz Zwei Menschen sterben nach Überholversuch

Bei einem Überholversuch auf einer Landstraße im Kreis Diepholz sind am Samstag zwei Menschen gestorben. Der Unfallverursacher hatte beim Wiedereinscheren ein vor ihm fahrendes Auto gerammt. Dieser Wagen schleuderte von der Straße in ein Waldstück, beide Insassen kamen ums Leben.

Voriger Artikel
Umfrage gibt Niedersachsens SPD Schwung
Nächster Artikel
Althusmann und von der Leyen an der Spitze

Symbolbild.

Quelle: dpa

Diepholz. Wie die Polizei mitteilte, überholte ein 34-Jähriger zwischen Barnstorf und Drentwede auf der B 51 mehrere Autos, als er wegen eines entgegenkommenden Fahrzeuges wieder einscheren musste. Dabei konnte der mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit fahrende Mann nicht mehr rechtzeitig abbremsen und prallte auf ein vor ihm langsamer fahrendes Auto. Dieser Wagen wurde von der Straße in einen Wald geschleudert. Die 80 Jahre alte Beifahrerin und der 59 Jahre alte Fahrer starben dabei noch an der Unfallstelle. Der 34-Jährige blieb unverletzt, sein 12 Jahre alter Sohn verletzte sich leicht.

dpa/frs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Bundespolizei entdeckt Drogen

Erfolg für die Drogenfahnder der Bundespolizei: Ermittler haben an der deutsch-niederländischen Grenze Drogen im Wert von mehr als einer halben Million Euro entdeckt.