Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Zwei Tote bei Unfall mit zwei Lastwagen
Nachrichten Der Norden Zwei Tote bei Unfall mit zwei Lastwagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 14.03.2016
Der Verkehrsunfall ereignete sich bei starkem Nebel. Quelle: Polizei Lüneburg/dpa
Anzeige
Lüneburg

Bei starkem Nebel sei der Transporter aus zunächst ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und mit dem Laster kollidiert. Der Fahrer des Kleintransporters wurde dabei schwer verletzt. Zwei Mitfahrer im Alter von 62 und 49 Jahren starben bei dem Unfall zwischen Barendorf und Horndorf. Ein weiterer Insasse, ein 52-Jähriger, erlitt schwere Verletzungen. Der 53 Jahre alte Fahrer des Lastwagens sei unverletzt geblieben, sagte der Sprecher. Zunächst war am frühen Morgen von zwei Toten und zwei Leichtverletzten die Rede.

lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Rätsel um die im Januar und Februar an der Nordseeküste verendeten Pottwale scheint gelöst zu sein. Nach dem Tod von Dutzenden Pottwalen analysierten Kieler Forscher die Mageninhalte der Meeressäuger. Sie glauben, eine Erklärung für das Sterben der Giganten gefunden zu haben: Sie sind ihrer Beute hinterhergeschwommen.

16.03.2016
Der Norden Kurioser Flug über Niedersachsen - Pilot fliegt Umriss eines Flugzeugs nach

Es war ein Umweg, der dem Piloten einen Heidenspaß bereitet haben dürfte: Mit einem Kleinflugzeug ist ein Mann von Stade nach Helgoland geflogen. Allerdings nicht auf direktem Weg, sondern auf einer Route, die die Umrisse eines Flugzeugs nachzeichnet.

13.03.2016

Ein alkoholisierter Mann hat in Riepe (Kreis Aurich) ein Auto aufgebrochen und sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der Fahrer landete wenig später im Graben. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,78 Promille.

13.03.2016
Anzeige