Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Züge in Celle mit Steinen beworfen

Vandalismus Züge in Celle mit Steinen beworfen

Unbekannte haben am Dienstagabend zwischen Celle und dem Ortsteil Vorwerk zwei Züge mit Steinen beworfen. Dabei splitterten Scheiben – die Züge konnten ihre Fahrt nach Hannover nur noch mit reduzierter Geschwindigkeit fortsetzen. Reisende wurden nicht verletzt. 

Voriger Artikel
Seilbahn-Projekt nicht mit Umweltrecht vereinbar
Nächster Artikel
Strandspaziergänger entdecken Kiste mit Granaten

Der Schaden an den Fenstern.

Quelle: Polizei

Celle. Das hätte ins Auge gehen können: Unbekannte haben am Dienstagabend zwischen Celle und dem Ortsteil Vorwerk zwei Züge mit Steinen beworfen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, splitterten sogar die Scheiben. Reisende wurden nicht verletzt. Aus Sicherheitsgründen konnten die Züge bis zur Endstation Hannover wegen der defekten Scheiben nicht mehr schneller als 50 km/h fahren

Betroffen waren der Metronom 81912 und der IC 2173.

Die Bundespolizeiinspektion Bremen ermittelt wegen gefährlicher Eingriffe in den Bahnverkehr und bittet um Zeugenhinweise: Telefon 0421/16 29 95

ewo/r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
Studie IQB-Bildungstrends