Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Der Norden Zwei junge Männer sterben bei Unfall
Nachrichten Der Norden Zwei junge Männer sterben bei Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:38 25.12.2015
Quelle: Stratenschulte
Anzeige
Bergen

Das Auto kam am Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr in einer Linkskurve von der Straße ab und krachte gegen einen Baum. Zwei Menschen wurden aus dem Wagen geschleudert. Der Beifahrer im Auto starb noch an der Unfallstelle. Ein junger Mann erlag seinen schweren Verletzungen im Krankenwagen. Ein 21-Jähriger wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht. Vermutlich verlor der Fahrer die Kontrolle, übersteuerte den Wagen, kam ins Schleudern und prallte gegen den Baum.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie stecken im alten Sparstrumpf oder tauchen auf dem Dachboden oder bei Umzügen auf. In vielen Haushalten findet sich noch immer die alte D-Mark. Noch immer werden jedes Jahr Millionenbeträge in Euro umgetauscht.

25.12.2015
Der Norden Profiteure bei Aufnahmeeinrichtungen - Pistorius klagt über Profitgier

Nach den hohen Flüchtlingszahlen in diesem Jahr sucht das Land dringend geeignete Orte für weitere Erstaufnahmeeinrichtungen. Profitgier bremst die Suche aber aus. Der Innenminister warnt vor den Grenzen der Belastbarkeit bei anhaltend hohen Asylbewerberzahlen.

24.12.2015

Nach einer beispiellosen Serie von gesprengten Geldautomaten hat die erst kürzlich eingerichtete Sonderkommission (Soko) jetzt drei Verdächtige gefasst. Im diesem Jahr wurden bereits 25 Geldautomaten in Niedersachsen gesprengt. Die Täter leiteten Gas in den Bankraum ein und jagden ihn dann in die Luft, um an das Geld zu gelangen.

24.12.2015
Anzeige