Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Zwei tote Pottwale treiben vor Helgoland

Nach Fund auf Wangerooge Zwei tote Pottwale treiben vor Helgoland

Nach dem Fund auf Wangerooge sind nun auch vor Helgoland zwei tote Pottwale aufgetaucht. Einer treibe zwischen Düne und Felsen, der andere etwas weiter nordöstlich der Hochseeinsel, sagte der Sprecher des Wasser- und Schifffahrtsamt Tönning, Asmus Plötz, am Dienstag.

Voriger Artikel
Müssen Eltern für den VW-Skandal zahlen?
Nächster Artikel
"Wo ist man noch sicher auf dieser Welt?"

Vor Helgoland treiben zwei tote Pottwale. Einer von ihnen zwischen Dünen und Felsen.

Quelle: dpa

Helgoland. „Sie schauen oben aus dem Wasser heraus, unser Arbeitsschiff ’Lumme’ behält die beiden Körper im Auge“, berichtete Plötz. Das Gewässerschutzschiff „Neuwerk“ aus Cuxhaven sei bereits zum Fundort der mehrere Meter langen Tiere aufgebrochen. Dort müsse die Besatzung entscheiden, ob „die Wale noch an Land geschleppt werden können oder anderweitig geborgen werden müssen“, sagte er.

Ob die vor Helgoland gefundenen Tiere zu den zwei am Freitag vor Wangerooge gefundenen Tieren gehören, konnte WSA-Sprecher Plötz nicht sagen. Auch über die Todesursache und den Verwesungszustand der Tiere vor Helgoland gab es zunächst keine Informationen.

Die Bergung der auf Wangerooge angespülten Wale gestaltet sich derweil schwierig. Da sich im Bauch der Kadaver gefährliche Gase sammeln, wollten Experten die Tiere nun vor Ort untersuchen. Dass Wale stranden kommt laut WSA in Deutschland sehr selten vor. Vor den jüngsten Funden, erinnert sich Sprecher Plötz, habe es das an der Westküste Schleswig-Holsteins zuletzt vor mehreren Jahren gegeben.

Nachdem vor der Nordseeinsel Wangerooge zwei tote Pottwale gefunden worden sind, wurden jetzt zwei weitere tote Pottwale vor der Hochseeinsel Helgoland entdeckt. 

Zur Bildergalerie

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Verendete Tiere
„Es tut weh, sie tot am Strand zu sehen“: Einer der Pottwale vor Wangerooge. Die Tiere sollen nun zerlegt werden.

An der Nordseeküste sind in jüngster Zeit mindestens elf Pottwale verendet. Allein fünf Tiere starben in der Nacht zu Mittwoch an der Küste der niederländischen Wattenmeer-Insel Texel. Die Wale vor Helgoland wurden mittlerweile aus der See gezogen, damit sie nicht zu Hindernissen im Schiffsverkehr werden.

mehr
Mehr aus Der Norden
So schön ist Niedersachsen aus der Luft

Von Harz über Heide bis zur Nordsee: Die schönsten Luftaufnahmen von Niedersachsen.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 20. Januar 2013 
  • Nächste Wahl : 2018
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine
10. Jahrestag des Transrapid-Unglücks im Emsland

Am 22. September 2006 war auf der Teststrecke ein Magnetzug auf einen Werkstattwagen geprallt. 23 Menschen starben, 10 überlebten teils schwer verletzt.