Menü
Anmelden
Wetter wolkig
26°/ 16° wolkig
Nachrichten Kultur
Vom real existierenden Sozialismus enttäuscht: Gerhard Gundermann (Alexander Scheer).

Plädoyer gegen Schwarz-Weiß-Denken: Regisseur Andreas Dresen lässt den Poeten und Baggerfahrer „Gundermann“ (Kinostart: 23. August) nerven, singen und bereuen – und rettet ihn davor, in eine historische Schublade gepackt zu werden.

06:02 Uhr
Anzeige

Frank Hanebuth war beim „Sommernachtskino“ in der Eisfabrik eingeladen, um über „Easy Rider“ zu sprechen. Es ging aber auch um Freiheit, zu achtende Gesetze und die Hells Angels.

20.08.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Charlotte Roche wird viral. Die 40-Jährige tobt sich bei Instagram aus. Arbeitet die „Feuchtgebiete“-Autorin Charlotte Roche an einem neuen Roman?

20.08.2018

Uri Avnery war eine Gründerfigur der israelischen Friedensbewegung – und einst Schüler in Hannover

20.08.2018

Das erste Mal seit Bekanntwerden der Missbrauchsvorwürfe kommt ein Film mit Kevin Spacey in die Kinos. Doch „Billionaire Boys Club“ will keiner sehen.

20.08.2018
Anzeige

Barack Obama gibt Lesetipps: Auf Facebook veröffentlichte der Ex-US-Präsident eine Liste mit fünf Büchern, die er laut eigener Aussage in diesem Sommer gelesen hat.

20.08.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

„Wir bekommen etwas ganz Seltenes in dieser Zeit: Wir bekommen Gehör“, sagt Jörg Roth alias Alea der Bescheidene im Interview zum neuen Album seiner Band Saltatio Mortis. Ein Gespräch über „Brot und Spiele“.

20.08.2018

Für „Star-Trek“-Fans: „Der kleine Prinz“ erscheint nun in der fiktiven Sprache Klingonisch. Darum hat die Übersetzung des Kinderbuchklassikers von Antoine de Saint-Exupéry 14 Jahre gedauert.

20.08.2018

Das Staatstheater Braunschweig spielt „Carmen“ als Sommertheater unter freiem Himmel – und überrascht dabei mit einer erstaunlich dunklen Version des viel gespielten Stückes.

20.08.2018

Von der Biografie eines Musikpioniers bis zu einem fantastischen Gemenge aus Fantasie und Wirklichkeit, von der Geschichte der Brontë-Schwestern bis zu einem Coming-of-Age-Drama im Kloster, und von einer Miniserie im düsteren Brexit-England bis zu einer finsteren Zukunftskomödie mit einem geschrumpften Matt Damon: die DVD-Tipps von Matthias Halbig.

19.08.2018
Anzeige
Anzeige

Meistgelesen in Kultur

Diese Ausstellung ist immer geöffnet. Im Künstlernetzwerk können die Künstler der Region ihre Werke präsentieren, und Kunstfans sind hier richtig.

Konzerte, Kultur, Sport – in unserem Online-Ticketshop erhalten Sie Entrittskarten zu allen wichtigen Events in und um Hannover. Abonnenten der HAZ sparen zusätzlich mit der AboPlus-Karte!

Anzeige