Volltextsuche über das Angebot:

24°/ 12° wolkig

Navigation:
Ausstellungen
Ausstellung zeigt Arbeiten von Jochen Weise

„Schön gefunden“ heißt die Ausstellung in der Galerie vom Zufall und vom Glück, die die jüngste Werkgruppe des in Hannover und Meinersen arbeitenden Künstlers Jochen Weise präsentiert. Die Holzdrucke und Aquarelle zeigen: Weise ist nicht nur ein einfallsreicher Künstler, sondern auch ein hervorragender Handwerker.

  • Kommentare
mehr
Neue Ausstellung im Sprengel Museum

Neuer Blick auf eine alte Freundin: Gut anderthalb Dutzend recht spektakuläre Exponate von Niki de Saint Phalle zeigt das Sprengel Museum innerhalb seiner Rundumschau „130% Sprengel“. Ab Dienstag ist die Ausstellung „The Big Shots“ in der Einblickhalle zu sehen.

mehr
Centre Pompidou in Paris
Ein Werk des deutschen Künstlers Paul Klee im Centre Pompidou.

Nach mehr als 45 Jahren wieder Paul Klee in Frankreich. Nun schlägt das Pariser Centre Pompidou gleich doppelt zu: mit rund 250 Werken und einer Weltpremiere.

  • Kommentare
mehr
Ausstellung im Kunstverein
Russland mal ganz klein,Ostasien hier ganz groß: So unterschiedlich ist die rechnergestützte Realität der Welt.

Entdecken statt Verstecken: In seiner neuen Ausstellung widmet sich der Kunstverein – püntklich zum Start der Cebit – vor allem den düsteren Seiten des Digitalzeitalters.

  • Kommentare
mehr
Nonsens im Wilhelm-Busch-Museum
Rudi Hurzlmeier bei der Ausstellungseröffnung.

Niveaunonsens im Wilhelm-Busch-Museum: Rudi Hurzlmeiers tierische Bilder treffen in einer neuen, am Freitag eröffneten Aufstellung auf die Verse von dem verstorbenen Harry Rowohlts. Die Künstler verband eine lange Freundschaft.  

mehr
Ausstellung
Essen ist fertig: Daniel Spoerris „La table bleue“, 1963, darunter: Otto Pienes „Wave of Darkness“.

Der 2013 verstorbene Unternehmer und Kunstsammler Jan A. Ahlers brannte für die Kunst der Expressionisten. In ihren Werken lernte er, die Welt in einer neuer Weise zu sehen. Nun werden eine gesammelten Kunstwerke auch in Hannover ausgestellt.

  • Kommentare
mehr
Neue Ausstellung in der GAF

Laut, hemmungslos, öffentlich: Der Schotte Dougie Wallace zeigt in der Galerie für Fotografie in der Südstadt die Wahrheit über Junggesellenabschiede. Und die ist alles andere als schön. 

  • Kommentare
mehr
Roemer- und Pelizaeus-Museum

Schon 2007 war in Mannheim eine damals heiß diskutierte Mumien-Ausstellung zu sehen. Das Roemer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim hat diese Wanderausstellung übernommen – und die Zahl der Exponate auf rund 200 verdoppelt, darunter 26 menschliche Mumien. Es ist die bislang größte Mumien-Ausstellung in Deutschland.

  • Kommentare
mehr
David Garrett im HCC

Stargeiger David Garrett begeistert das Publikum am Freitagabend im HCC.