Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Ausstellungen
Dauerausstellung „Menschenwelten“
Foto: Die Gastkuratorinnen Pumla Nolutando Rodolo und Nandipha Mlonyeni-Mtshagi (von links) vor der Skyline von East London im Landesmuseum.

Im Landesmuseum bereiten zwei Kuratorinnen aus Südafrika einen Brückenschlag nach Niedersachsen vor. Die Partnerschaft zwischen Eastern Cape und Niedersachsen hat den Südafrika-Schwerpunkt innerhalb der Dauerausstellung "Menschenwelten" ermöglicht.

mehr
US-Künstlerin Rita McBride
Raumgreifend: Rita McBride vor der „Arena“.

Die US-amerikanische Künstlerin Rita McBride provoziert in der Kestnergesellschaft ein Nachdenken über Identität – in der ersten von Christina Végh kuratierten Ausstellung.

mehr
Kultfigur

Ein Mammut-Projekt um eine Kultfigur: Vier Kuratorinnen haben für die Ausstellung „Madonna“ im Landesmuseum Hannover eine über vier Jahrtausende umspannende Überblicksschau auf die Beine gestellt. 

mehr
Multimedial und gesellschaftlich engagiert
Foto: Die Direktorin des Kunstvereins, Kathleen Rahn (r.), und Kuratorin Ute Stuffer präsentierten die Ausstellungspläne für 2016.

Ziemlich multimedial und gesellschaftlich engagiert: Die Pläne des Kunstvereins Hannover für 2016 sind vielfältig und thematisch zugespitzt. Direktorin Kathleen Rahn und Kuratorin Ute Stuffer präsentierten die Ausstellungspläne für das kommende Jahr.

mehr
Ausstellung über Prostitution in Paris

Kunst und Prostitution: Erstmals wird in Frankreich diesem Thema eine bedeutende Ausstellung gewidmet. Nicht alles was gezeigt wird, ist jugendfrei.

mehr
Filmemacher zeigt seine Fotografien
Foto: Regisseur und Fotograf: Wim Wenders war bei der Ausstellungeröffnung dabei.

Sein "Himmel über Berlin" ist ein Stück Filmgeschichte. Aber auch mit der Fotokamera ist Wim Wenders ein großer Künstler. Seine Arbeiten sind jetzt in der Ausstellung „Zeitkapseln" in Berlin zu sehen. Der Regisseur war bei der Eröffnung dabei.

mehr
Raubkunstfall in Hannover

Die Stadt Hannover spielt Beweismittel für einen weiteren Raubkunstfall in ihrem Kunstbesitz herunter – Kritiker beklagen ein Spiel auf Zeit. Eine Spurensuche von Daniel Alexander Schacht.

mehr
Herbstausstellung im Kunstverein
Kein echter Shop, sondern Kunst: Ein Teil der Ausstellung „Raumstationen".

Zwischen Leichtigkeit und Gewicht: Die künstlerische Bandbreite der 87. Herbstausstellung ist groß. Die Schau mit Werken von niedersächsischen Künstlern an verschiedenen Orten in Hannover ist bis 8. November zu sehen.

mehr

„Ballet Revolución“ in der Staatsoper

Kuba ganz nah – und ein Hauch von Friedrichsstadtpalast: „Ballet Revolución“ im Opernhaus.