28°/ 16° Regenschauer

Navigation:
Ausstellungen
Lichtkunst
Lichtkunst von Albert Hien im Kunstmuseum Celle

Mit leuchtenden Neon-Skulpturen inszeniert der zweimaliger documenta-Teilnehmer Albert Hien im Kunstmuseum Celle ein magisches Farbschauspiel.

mehr
Aufregerausstellung in Hannover
Norbert Nobis, Renate Berger, Ulrich Krempel, Irene Berkel und Gabriele Sand bei der Podiumsdiskussion im Sprengel Museum.

Ein Unbehagen bleibt: Das Sprengel Museum besserte bei seiner Schau zu den kindlichen Nacktmodellen der „Brücke“-Maler nach – dennoch fühlten sich einige Besucher mit den irritierenden Zeichnungen „alleingelassen“. Auf einer Podiumsdiskussion tauschten Kritiker und Befürworter ihre Sichtweisen aus.

mehr
Bildende Kunst
Ölbild von Eckhard Gehrmann. Weitere Werke sind in der hannoverschen Galerie k9 bis zum 1. Januar zu sehen.

Der Maler Eckhard Gehrmann ist 1957 in Bad Homburg geboren. Seine Werke sind in der hannoverschen Galerie k9 bis zum 1. Januar zu sehen. Er malt nicht nach der Natur, sondern parallel zu ihr. Was er sich von der Natur für seine Kunst ausleiht, sind weniger ihre Motive als ihre Kraft.

mehr
Hamburg
Philipp Otto Runge: " Der Kleine Morgen" (1808).

Hamburg feiert Philipp Otto Runge, mit einer fulminanten Ausstellung „Kosmos Runge“ anlässlich des 200. Todestages. Die Ausstellung in der Kubsthalle erstreckt sich über 17 Räume. Gezeigt werden Zeichnungen, Scherenschnitten und Gemälde.

mehr
Ausstellung in Hannover
Verspielt: Junge und Hase von Vera Burmester.

Kunst im Vergleich: Eine Ausstellung in der Kunsthalle Faust in Hannover zeigt Bilder und Objekte von vier niedersächsischen Künstlern mit autistischer Veranlagung und von vier Nichtautisten. Bewusst überlässt die Ausstellung dem Betrachter die Überlegung, was von Autisten stammt und was nicht.

mehr
Galerie Vera Lindbeck
Heng Li: "Das Lied des Windes"

Die Galerie Vera Lindbeck zeigt meditative Malerei des chinesischen Künstlers Heng Li.

mehr
Ausstellung
Der Künstler Timm Ulrichs im Künstlerhaus Hannover in einer ihm gewidmeten Retrospektive.

Das Sprengel Museum zeigt zusammen mit dem Kunstverein Hannover eine große Retrospektive des Künstlers Timm Ulrichs. Die Schau ist ab diesem Sonntag bis zum 13. Februar im Künstlerhaus Hannover zu sehen.

mehr
Bildende Kunst

Landschaften, die gegensätzlicher kaum sein könnten, sind derzeit in der hannoverschen Galerie BBK.ruhm ausgestellt. Ruth Bubel-Bickhardt und Rainer Janssen zeigen in der Schau auf eindrucksvolle Weise unterschiedliche Auseinandersetzungen mit dem Thema.

mehr
Anzeige
Schlamm drüber beim „Appletree Garden“-Festival

4.500 Besucher haben beim diesjährigen „Appletree Garden“-Festival in Diepholz Dauerregen und Schlamm getrotzt. Die Eintrittskarten waren seit dem Frühjahr ausverkauft. 

Anzeige
Cinemaxx-Charts
Foto: Der vierte „Transformers“-Film, hier eine acht Meter hohe Figur des Filmcharakters Optimus Prime, steht weiter an der Spitze der Cinemaxx-Kinocharts.

Die Roboter-Saga „Transformers: Ära des Untergangs“ hat den Spitzenplatz der Cinemaxx-Kinocharts verteidigt. Der Blockbuster behauptete sich damit vor dem Neueinsteiger „Drachenzähmen leicht gemacht 2“. mehr