Volltextsuche über das Angebot:

16°/ 5° Gewitter

Navigation:
Ausstellungen
Ausstellung zur urbanen Architektur
„Die Diagonale ist der Ernstfall“: Gerd Winner zwischen seinen „Berlin Suites“.

„Die Stadt ist das Gesicht des Menschen“: Der Maler und Grafiker Gerd Winner setzt sich in seiner Ausstellung „Berlin - ohne Ende?“ mit der urbanen Architektur auseinander. Die Werkschau ist bis Ende April in der VGH-Galerie zu sehen.

mehr
Neue Ausstellung in Galerie für Fotografie
Glückwunsch in Afghanistan: Ein deutscher Soldat am Morgen seines 34. Geburtstags in einer afghanischen Gebirgsregion.

Die Galerie für Fotografie in Hannover zeigt Bilder der im April in Afghanistan 2014 erschossenen Kriegsfotografin Anja Niedringhaus. Es sind Fotos vom Hindukusch, die den Krieg zeigen. Die seht nah dran sind an den Menschen. Und es sind auch die letzten vor ihrem gewaltsamen Tod.

mehr
Berliner Fotostreit
Foto: Straßenfotografie von Espen Eichhöfer.

Martin Parrs Bilder begeistern gerade die Freunde der Fotokunst im Sprengel Museum Hannover. Was der Brite macht, bewegt sich auf der Grenze zwischen Kunst und Realität, seine Fotos sind inszenierte Wirklichkeit. Jetzt sorgt ein Fall von Straßenfotografie in Berlin für große Aufmerksamkeit. Nicht in einer Bilderschau, sondern vor Gericht.

mehr
Jahresprogramm 2015
Foto: Haben große Ausstellungspläne für die Kestnergesellschaft: Die Kuratoren Lotte Dinse, Heinrich Dietz und Charlotte Schüling.

Wie Kunst auf Wirklichkeit wirkt – und die auf die Kunst: Die Kestnergesellschaft hat am Donnerstag ihre Ausstellungspläne für das Jahr 2015 vorgestellt. Zunächst sind vier Kunstschauen geplant.

mehr
Ausstellung in Hanau
Foto: Die beiden Karikaturisten Achim Greser (li.) und Heribert Lenz in ihrem Atelier in Aschaffenburg mit einer ihrer Mohamed Karikaturen nach den Anschlägen gegen die Redaktion von „Charlie Hebdo“.

Nach Paris liegen die Nerven blank: Eine Ausstellung mit Zeichnungen von Greser&Lenz sorgt für Verwirrung und Mehrkosten. Dabei werden ab März in Hanau gar keine Mohammed-Karikaturen zu sehen sein.         

mehr
Jean-Luc Mouléne
Persönliche Freiheit, politisches Manifest: „Nu“ (2014)

Spuren der Bewegung: Der Kunstverein würdigt den Franzosen Jean-Luc Mouléne – mit seiner ersten Werkschau in Deutschland.

mehr
Kunst um 1900 im Sprengel Museum
Foto: Eine Frau steht vor Werken von Käthe Kollwitz und Pablo Picasso in der Ausstellung "Vor der Moderne - Kunst um 1900 aus der grafischen Sammlung" im Sprengel Museum in Hannover.

Faszinierende Vielfalt: Das Sprengel Museum Hannover zeigt Kunst um 1900 aus seiner Grafiksammlung.

mehr
Inszinierte Intimität

Die Galeristin Bettina
 Engelke hat für die Kunstschau „Die erotische Pose“ fünf Künstler zur Ausstellung in die hannoversche Galerie Holbein  4 eingeladen. Gezeigt wird, was sie unter erotischer Kunst verstehen.

mehr
Frei.Wild in der Swiss Life Hall

5000 Fans haben am Sonnabend die Frei.Wild in der Swiss Life Hall gefeiert. Die Band ist erfolgreich und polarisiert.

Anzeige