30°/ 20° heiter

Navigation:
Welttag des Buches
Foto: Ein Streitgespräch zwischen den buch-Experten Stefan Möller und Dirk Eberitzsch.

Am Dienstag ist Welttag des Buches. Ein Gespräch mit Buchhändler Dirk Eberitzsch und Buchkäufer Stefan Möller über Amazon, stationären Buchhandel und Langeweile bei „Fifty Shades of Grey“.

mehr
Zum Tod von Gabriel Garcia Márquez
Verehrt: Gabriel Garcia Márquez an seinem 87. Geburtstag in seinem Haus in Mexiko-Stadt.

Er war mehr als ein Schriftsteller: In Kolumbien galt Gabriel Garcia Márquez als Nationalheiliger. Jetzt ist der Autor im Alter von 87 Jahren gestorben. Ein Nachruf von unserer Literaturredakteurin Martina Sulner.

mehr
Hartmut El Kurdi
Foto: Lässiger Provinzflaneur: Hartmut El Kurdi.

„Politik, Staub und Intimrasur“: Unter diesem verwirrend schönen Titel hat Autor Hartmut El Kurdi aus seinen Glossen ein Buch gemacht. Im Theater am Küchengarten in Linden liest er am Donnerstag, 24. April, daraus vor.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
US-Kultautor Richard Yates
Foto: Yates-Fans: Rainer Moritz und Leslie Malton.

„Richard Yates lotet die Ahnung des Unheils aus": Rainer Moritz und Leslie Malton durchwandern bei Leuenhagen & Paris die Abgründe des US-Kultautors.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Herrndorf-Lesung im Literarischen Salon
Foto: Schauspieler Rainer Frank las im Literarischen Salon aus „Arbeit und Struktur“ von Wolfgang Herrndorf.

Schauspieler Rainer Frank aus dem Ensemble des Schauspiel Hannovers liest im Literarischen Salon Hannover aus Wolfgang Herrndorfs „Arbeit und Struktur“.

mehr
Interview
Foto: Kolumnist Axel Hacke spricht über sein neues Buch und das Derby 96 - Braunschweig.

Der Süddeutsche-Zeitungs-Kolumnist Axel Hacke schreibt in seinem neuen Buch über Fußballgefühle – wie es sie nicht nur in seiner Heimatstadt Braunschweig gibt.

mehr
Roman von Heinz Rudolf Kunze

Der Sänger Heinz Rudolf Kunze hat seinen ersten Roman geschrieben. Darin finden sich Sätze, die klingen, als hätte ein sehr schlechter Kabarettist sie nachts nach schweren Träumen notiert – und am nächsten Morgen fahrlässigerweise nicht gelöscht.

mehr
Debüt-Roman
Bewusst Schluss machen – mithilfe von Gift: Wie es ist, Menschen beim Sterben zu helfen, davon erzählt der britische Autor Gavin Extence (u.) in seinem ersten Roman.

Da steht er an der Grenze, in einem viel zu großen Auto, hört viel zu laute klassische Musik und transportiert auf dem Beifahrersitz eine Urne mit der Asche seines besten Freundes. Dabei ist Alex Woods viel zu jung, um schon ein Auto fahren zu dürfen.

mehr

Meistgelesen in Kultur

Anzeige
Raten Sie mit: Aus welchem Buch stammt dieser erste Satz?

Das HAZ.de-Bücherrätsel: Testen Sie Ihr Literaturwissen und erraten Sie, aus welchen Büchern die folgenden Anfänge stammen.

Finale Saison vom „Sommernachtstraum“
Letzte Ausfahrt Herrenhausen: Der „Sommernachtstraum“ geht in die finale Saison

Man weiß jetzt schon, dass etwas fehlen wird im Sommer 2015. Seit 2003 gastiert der „Sommernachtstraum“ im Gartentheater Herrenhausen. Freitagabend nun hat die finale Saison begonnen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Das Wacken Festival 2014

Das Wacken Festival 2014 in Bildern.

Anzeige