Volltextsuche über das Angebot:

21°/ 10° Regenschauer

Navigation:
Bücher
Lateinamerikanischer Autor
Foto: Literaturnobelpreisträger Gabriel García Márquez leidet nach Angaben seines Bruders an Demenz.

Er gehört zu den bekanntesten lateinamerikanischen Autoren und ist Literaturnobelpreisträger: Der kolumbianische Schriftsteller Gabriel García Márquez. Jetzt wurde bekannt, dass er an Demenz leidet.

  • Kommentare
mehr
Bachmann-Wettbewerb
Unter Beobachtung: Die Autoren werden nicht nur von den Juroren, sondern auch vom Publikum und den Kameras des ORF ins Visier genommen.

Hocherotische Prosa, ein „Crashkurs Klagenfurt“ und verschwurbelte Begründungen.?Beim Wettlesen um den Ingeborg-Bachmann-Preis wird viel diskutiert – auch über die Juroren

  • Kommentare
mehr
Bachmann-Wettbewerb
Foto: Die Jury des Bachmann-Preises war nicht immer treffsicher: W. G. Sebald etwa ist eine der verkannten Größen des Wettbewerbs.

In diesem Jahr stellen sich 14 Autoren der Jury, die den Bachmann-Preis vergibt – was ist aus früheren Gewinnern geworden?

  • Kommentare
mehr
Buchvorstellung
Hunde wollt’ er ewig loben: Windspielfreund Friedrich II. auf der Terrasse von Sanssouci, nach einer Gouache von Georg Schoebel. dpa

Er hatte ein Faible für Hunde, Pferde und Affen: Sybille und Friedrich Wilhelm von Preußen entdecken den Vorfahren Friedrich II. jetzt als Tierschützer. In Hannover stellen sie ihr Buch dazu vor.

  • Kommentare
mehr
Krimijubiläum
Uwe Kockisch als Brunetti ebenso wie Joachim Król.Archiv (2)

Venedig sehen und erben: Commissario Brunetti geht in der Lagunenstadt auf Verbrecherjagd - die Bücher der amerikanischen Autorin Donna Leon sind bisher in 34 Sprachen übersetzt worden - aber nicht auf Italienisch.

  • Kommentare
mehr
Deutscher Buchhandel
Foto: „Unbeirrbarer Chronist“ – Liao Yiwu erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2012.

Jahrelang saß er in chinesischen Gefängnissen, 2011 flüchtete er nach Deutschland. Nun erhält der chinesische Dissident Liao Yiwu den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

  • Kommentare
mehr
Biografie
Wohltäter, Mäzen und Millionär: Der Bankier Salomon Heine.

Ein Jude aus Hannover: Susanne und Jan Peter Wiborg widmen Heinrich Heines Onkel eine Lebensbeschreibung. Er ging mit 17 Jahren mittellos nach Hamburg und avancierte dort zum erfolgreichen Bankier

  • Kommentare
mehr
Soziologie
Für ein gerechtes Europa: Der hannoversche Soziologe Oskar Negt.

Gesellschaftsentwurf Europa: Der hannoversche Soziologe Oskar Negt hält in seinem neuen Buch ein Plädoyer für den Sozialstaat.

  • Kommentare
mehr
Raten Sie mit: Aus welchem Buch stammt dieser erste Satz?

Das HAZ.de-Bücherrätsel: Testen Sie Ihr Literaturwissen und erraten Sie, aus welchen Büchern die folgenden Anfänge stammen.

Holländischer Pavillon: Vom Kunstwerk zur Ruine

Während der Weltausstellung im Jahr 2000 war der Holländische Pavillon ein Besuchermagnet. Seitdem rottet das spektakuläre Gebäude ungenutzt vor sich hin.

Anzeige