Volltextsuche über das Angebot:

16°/ 8° Regen

Navigation:
Bücher
Zwei Bücher gegen das Weltende
Foto: Die undatierte Illustration zeigt den katastrophalen Asteroideneinschlag auf der Erde, der vor 65 Millionen Jahren die Dinosaurier ausgerottet haben soll.

Asteroideneinschlag oder Klimawandel? Naomi Klein und Florian Freistetter entwerfen in ihren neuen Büchern jeder ein eigenes Ende der Welt - und Gegenmaßnahmen.

mehr
Neuer Krimi von Volker Kutscher
Foto: Am 4. März liest der Krimi-Autor Volker Kutscher in der Buchhandlung Decius aus seinem neuen Krimi.

In Volker Kutschers neuem Kriminalroman „Märzgefallene“geht es um das Jahr 1933, um die ersten Monate des NS-Regimes und um seinen Kommissar Gereon Rath, der durch Berlin streift. Jan Sternberg gibt einen Einblick in das Buch.

mehr
Gedichte von Annette Hagemann

Annette Hagemanns Lyrik will etwas erzählen und verstanden werden, sie nimmt ihre Leserschaft ernst. Sie braucht Menschen, die bereit sind, sich zum Staunen verführen zu lassen. Jetzt ist ein neuer Gedichtband von ihr erschienen.

mehr
Die Zukunft der Lektoren
Klaus Siblewski, geboren 1950 in Frankfurt am Main, ist Lektor beim Luchterhand Literaturverlag in München. Er hat die Werke von Ernst Jandl, Peter Turrini und Peter Härtling herausgegeben.

In Hildesheim diskutieren Lektoren über die Zukunft ihres Berufs. „Vor allem aber braucht es eine eigene Identität“, meint Klaus Siblewski, Lektor beim LuchterhandLiteraturverlag in München. „Gerade weil der Beruf sich stark differenziert, ist die Identität so wichtig.“

mehr
Roger Willemsen
Foto: „Niemand geht mit dem Parlament so schlecht um wie die Abgeordneten“: Roger Willemsen (rechts) mit Ilija Trojanow.

Schaut man hinter die Kulissen des Bundestages, wie Roger Willemsen es ein Jahr im Selbstversuch getan hat, dann zeigt sich der normale Alltag. Und der ist nicht immer glanzvoll – auch, oder erst recht im Bundestag nicht. Im voll besetzten Schauspielfoyer hat Roger Willemsen darüber berichtet.

mehr
Verlag wird Aktiengesellschaft
Foto: Die Umwandlung des Suhrkamp-Verlags in eine Aktiengesellschaft ist unter Dach und Fach.

Die Umwandlung des Suhrkamp-Verlags in eine Aktiengesellschaft ist unter Dach und Fach. Wie das Unternehmen am Mittwoch weiter mitteilte, steigt die Darmstädter Unternehmerfamilie Ströher als neuer Aktionär mit ein. 

mehr
Belletristik
Der britische Schriftsteller Ian McEwan bei einer Lesung im Berliner Ensemble.

Zwei Fragestellungen, eine persönliche und eine ethische, leiten McEwan in seinem . Welchen Sinn hat Fionas Ehe, der ein wichtiges Fundament, die Sexualität, abhanden gekommen ist, noch? Ian McEwan zeigt auch mit seinem neuen Roman „Kindeswohl“, was für ein großer Erzähler er ist.

mehr
Biografie des einfachen Mannes
Robert Seethaler

Der österreichische Autor Robert Seethaler erzählt die Biografie eines einfachen Mannes: „Ein ganzes Leben“.

mehr
Raten Sie mit: Aus welchem Buch stammt dieser erste Satz?

Das HAZ.de-Bücherrätsel: Testen Sie Ihr Literaturwissen und erraten Sie, aus welchen Büchern die folgenden Anfänge stammen.

Achim Reichel im Theater am Aegi

Eine bestens aufgelegte Band und ein am Ende heiserer Sänger: Achim Reichel stellt im ausverkauften Theater am Aegi Lieder seines neuen Albums "Raureif" und alte Hits vor.

Anzeige