Menü
Anmelden
Nachrichten Kultur Bud Spencer ist tot

Bud Spencer ist tot

Bud Spencer (l.) und Terence Hill signalisieren "Daumen hoch" während der Vorstellung ihres Films "Vier Fäuste für Rio" in der 50. Sendung der Fernsehshow "Auf los geht's los" am 20. Oktober 1984. Quelle: Istvan Bajzat
Bud Spencer ist tot. Quelle: dpa
Bud Spencer und Gastgeberin Ute-Henriette Ohoven kommen am 14.11.2009 zur Unesco Charity Gala ins Maritim-Hotel in Düsseldorf. Quelle: dpa
Schauspieler Bud Spencer, der mit bürgerlichem Namen Carlo Pedersoli heißt und aus Neapel stammt, spricht am 03.07.2012 auf einer Pressekonferenz in Schwäbisch Gmünd. Quelle: Jan-Philipp Strobel
Happy Budsday! kabel eins feierte im letzten Jahr den 85. Geburtstag von Bud Spencer mit einem exklusiven Portrait und dem ultimativen Bud-Spencer-Film-Marathon. Quelle: kabel eins
Bilder

6 Bilder - Dacia landet auf dem Dach

Bilder

7 Bilder - Lastwagenunfall auf der A7

Bilder

5 Bilder - Architektur von Max Dudler

20 Bilder - Earth Hour 2017

Sportbuzzer

19 Bilder - TSV Hannover-Burgdorf gegen THW Kiel

Sportbuzzer

100 Bilder - Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Sportbuzzer

7 Bilder - Waspo verliert gegen Jug Dubrovnik

Sportbuzzer

35 Bilder - "Recken" gegen Göppingen

Sportbuzzer

7 Bilder - Eishockey: Scorpions gegen Halle

Sportbuzzer

43 Bilder - Bekannte Gesichter beim 96-Benefizspiel

Sportbuzzer

15 Bilder - Einzelkritik: 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

36 Bilder - Hannover 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

19 Bilder - Hannover 96 trainiert am 5. Januar

Sportbuzzer

19 Bilder - 96 gegen Sandhausen

Anzeige