Menü
Anmelden
Nachrichten Kultur Romanzen, starke Frauen und verdiente Regisseure: Filme auf der Berlinale 2013

Romanzen, starke Frauen und verdiente Regisseure: Filme auf der Berlinale 2013

Mit dem neuen Film von Jurypräsident Wong Kar Wai wird die Berlinale am 7. Februar eröffnet: Hongkong-Superstar Tony Leung ist in „The Grandmaster“ zu erleben. Der Film läuft außer Konkurrenz.

Quelle: Berlinale

Berlin erlebt in „Dark Blood“ die Wiederauferstehung von River Phoenix. Der Hollywoodstar starb vor Abschluss der Dreharbeiten im Jahr 1993. Jetzt wurde der Film fertiggestellt.

Quelle: Berlinale

Shia LaBeouf und Evan Rachel Wood kommen sich in „The Necessary Death of Charlie Countryman“ von Frederik Bond näher.

Quelle: Berlinale

Trilogie vollendet: Mit „Paradies: Hoffnung“ beendet der Österreicher Ulrich Seidl seine Filmreihe über die Facetten und Abgründe der Liebe.

Quelle: Berlinale

Juliette Binoche (Mitte) spielt in Bruno Dumonts „Camille Claudel 1915“ die berühmte Bildhauerin.

Quelle: Berlinale
Bilder

35 Bilder - Frei.Wild in der Tui-Arena

Bilder

43 Bilder - Zukunftstag in Hannover

Bilder

25 Bilder - Der Maibaum wird errichtet

20 Bilder - Earth Hour 2017

Sportbuzzer

19 Bilder - TSV Hannover-Burgdorf gegen THW Kiel

Sportbuzzer

100 Bilder - Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Sportbuzzer

7 Bilder - Waspo verliert gegen Jug Dubrovnik

Sportbuzzer

35 Bilder - "Recken" gegen Göppingen

Sportbuzzer

7 Bilder - Eishockey: Scorpions gegen Halle

Sportbuzzer

43 Bilder - Bekannte Gesichter beim 96-Benefizspiel

Sportbuzzer

15 Bilder - Einzelkritik: 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

36 Bilder - Hannover 96 gegen Kaiserslautern

Sportbuzzer

19 Bilder - Hannover 96 trainiert am 5. Januar

Sportbuzzer

19 Bilder - 96 gegen Sandhausen

Anzeige