Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Glossen
Leben ohne
Boeing will von 2017 an Astronauten zur Raumstation ISS bringen.

Namen sind Nachrichten, heißt es bei Journalisten gern. Niemand würde wohl ein Flugzeug „Crash“ nennen. Aber „Boeing“ geht. Boeing! Steckt alles drin.

mehr
HAZ-Glosse: Das Ding

In Kalifornien ist kürzlich der Erfinder der Zeitlupe gestorben. Tony „The Slowmaster“ Verna wurde 81 Jahre alt. In Zeitlupe wären das stolze 800 Jahre. Ein Leben zwischen Schneckensammeln, "Slow Fox News" und Pfahlsitzen. Imre Grimm zeichnet seinen Lebensweg nach – in aller Ruhe.

mehr
Leben ohne ...

Haben Sie auch schon mal ein Ufo gesehen? Falls Sie so etwas gesichtet haben und zufällig ihre Kamera dabei hatten, schicken Sie das Ergebnis an John Greenewald. Der ist Ufologe und hat jetzt 130.000 Seiten Prüfberichte über Ufosichtungen zusammengetragen. Ganz heißer Stoff!, findet HAZ-Redakteur Uwe Janssen.

mehr
Leben ohne
Auf dem Bild: Polizeibeamter mit Diebesgut.

Menschen klauen. Haben sie immer schon getan. Für manche ist es eine Vollzeitbeschäftigung, für andere eine einsteckende Krankheit, für wieder andere nur ein Hobby, manche machen es als Mutprobe, andere bei Gelegenheit. Uwe Janssen über ein Leben ohne den Jäger und Sammler-Trieb.

mehr
Das Ding
Flitschestein fürs 
Steineflitschen, 
kostenlos.

Ich bin fast 42 und falle beim Anziehen meiner Hose immer noch regelmäßig um. Das deutet auf eine gewisse motorische Unreife hin, deren Behebung aber wahrscheinlich so anstrengend wäre, dass ich lieber bis ans Ende meiner Tage mit ihr lebe.

mehr
Leben ohne
Meinfernbus und Flixbus werden zusammen größer sein als alle anderen Fernbusunternehmen zusammen.

Flixbus und Meinfernbus wollen sich zusammenschließen. Der neue Name steht bislang aber noch nicht. Fixbus geht nicht, eher fixfern, weil der Fernbus alles ist, aber nicht fix, dafür ist er billig. Uwe Janssen über ein Leben ohne Fixbus.

mehr
Das Ding
Das „Tomorrad“, gibt es für schlanke 3000 Euro.

Offenbar bin ich familienintern der Ansprechpartner für alles, was laut, gefährlich, ein bisschen dämlich und quietschbunt ist und komisch riecht. Aber welchen Führerschein braucht wohl ein Kindergartenkind für eine Kawasaki ZZR 1400? Eine Glosse von Imre Grimm.

mehr
"Wochenschau"
Neues Album, neue Sachlichkeit: Lena.

Ist das noch Lena, wird mancher fragen, wie seit vier Jahren üblich. Natürlich ist das noch Lena. Denn weiterhin regiert das Spielerische in ihrem Tun, das Herantasten und Ausprobieren – meint Imre Grimm in seiner Wochenschau.

mehr
1 3
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Billy Talent in Hannover

Billy Talent in Hannover: Die besten Bilder des Konzerts in der Swiss-Life-Hall.