Menü
Anmelden
Nachrichten Kultur Kino

Erinnerungen an den „deutschen Herbst“ von 1977: Der Filmemacher Felix Moeller spricht in „Sympathisanten“ (Kinostart am 24. Mai) mit Zeitzeugen, die zum indirekten Umfeld der RAF-Terroristen gehörten und damals als „geistige Brandstifter“ geziehen wurden. Keine Wahrheitssuche sondern Erinnerungsarbeit

21:01 Uhr

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Für den zweiten Blick: „In your Face“ - die zweite Ausgabe von „Scope“, dem neuen Ausstellungsformat zur zeitgenössischen Fotografie

18:02 Uhr
Kultur

Uraufführung in Herrenhausen - Brigitta Muntendorf bei Kunstfestspielen

Das Pianoduo Grau /Schumacher spielt bei den Kunstfestspielen Debussy und Zimmermann – und ein neuartiges Stück von Brigitta Muntendorf, das mehr ist als Musik.

16:16 Uhr

Kunst, aber lecker: Die Kunstfestspiele Herrenhausen finden am Eröffnungswochenende zu einer neuen Leichtigkeit.

21.05.2018
Anzeige
Kultur

71. Filmfestspiele - So viel Frau wie möglich

Politisches ist Trumpf: Der Japaner Kore-Eda Hirokazu gewinnt die Goldene Palme – und die Galagäste müssen sich eine bittere Anklage des Weinstein-Opfers Asia Argento anhören.

20.05.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Kultur

Architektur-Biennale in Venedig - Das Leben nach der Mauer

Drei Stararchitekten vertreten gemeinsam mit Marianne Birthler Deutschland auf der Architektur-Biennale. Ab dem 26. Mai geht um die Frage, was von der Mauer bleibt, 28 Jahre nach ihrem Ende.

20.05.2018

Am Staatstheater Braunschweig bringt der Berliner Regisseur Neco Çelik einen vergessenen Hit aus der Sowjetzeit auf die Bühne: Die Operette „Moskau, Tscherjomuschki“ – von Dimitri Schostakowitsch.

20.05.2018
Kultur

Gastbeitrag zur heimischen Rollenverteilung - Lasst uns Eltern so sein, wie wir sind

Die Rollen sind in deutschen Familien oft noch klassisch verteilt. Ganz anders in Schweden: Der Staat begegnet Eltern längst mit flexiblen Modellen. Es ist Zeit, sich daran ein Beispiel zu nehmen.

20.05.2018
Kultur

Spannendes Grafikadventure im Spieletest - „Unforseen Incidents“: So geht Weltuntergang

Wird die Apokalypse besser, wenn sie sich Zeit lässt? In „Unforseen Incidents“ geht sie jedenfalls ganz ohne Hektik über die Bühne. Das stimmungs- und humorvolle Grafikadventure glänzt mit guten Ideen und abwegigen Wendungen.

19.05.2018

Meistgelesen in Kultur

6
Kultur

Musikpreis wird reformiert - Das „Echo“ verhallt

Anzeige
Anzeige