22°/ 9° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Kinokritik zu „Kreuzweg“
Foto: Hungert sich für ihren Glauben zu Tode: Maria (Lea van Acken) in „Kreuzweg“.

Ein Mädchen auf dem Passionsweg: Das Drama „Kreuzweg“ von den Geschwistern Dietrich und Anna Brüggemann läuft in den deutschen Kinos an. Unser Kinokritiker Stefan Stosch hat sich den Film angesehen.

mehr
Kinocharts
Foto: Aaron Paul als Tobey Marshall in „Need for Speed“.

Aaron Paul wurde mit „Breaking Bad“ international bekannt, im Kino fährt er nur Schritttempo: „Need for Speed“ wurde am Startwochenende in den USA nur Dritter. Ganz vorn ist ein schlauer Trickfilmhund.

mehr
Filmkritik zu „Non-Stop“
Foto: Jagt einen Unsichtbaren: Air Marshal Bill Marks (Liam Neeson).

Erst im fortgeschrittenen Alter ist Liam Neeson ins Actionfach gewechselt. Während Genreveteranen wie Sylvester Stallone und Bruce Willis sich auf das selbstironische Vorruhestandsheldentum zurückziehen, legt Neeson mit über sechzig noch mal richtig los.

mehr
Kinostart

Der Film „Die Bücherdiebin“ nach dem gleichnamigen Roman von Markus Zusak lebt von der Musik von John Williams, der auch schon für „Harry Potter“ und „Star Wars“ komponierte. Regisseur Brian Percival erobert nach dem Kinofilm „A Boy Called Dad“ (2009), das mit einem Minibudget auskommen musste, die große Leinwand.

mehr
Kritik zu „Im August in Osage County“
Familienfehden beim Leichenschmaus.

Eine Familienschlacht liefert John Wells in seinem bitterbösen Drama, das bei aller Tragik aber höchst unterhaltsam ist. Wie Roberts und Streep in diesem Mutter-Tochter-Streit agieren, ist beängstigend gut. Beide waren für den Oscar nominiert.

mehr
Filmkritik zu „Saving Mr. Banks“
Harte Verhandlungen: Walt Disney (Tom Hanks) und P. L. Travers (Emma Thompson)

Tom Hanks spielt in „Saving Mr. Banks“ den legendären Walt Disney, der der Autorin von „Mary Poppins“ die Filmrechte abkaufen will. Doch wie viel Wahrheit liegt in einem Film über Walt Disney, produziert von Disney selbst?

mehr
Oscar-Outfits
Foto. Unkoventionell aber witzig: das zeitweilige Outfit der Oscar-Moderatorin Ellen DeGeneres.

Was war top, was flop? Lange Schleppen und Paillettenglanz – die Oscar-Roben bezauberten am Sonntagabend in Hollywood. Und auch die Männer traten nicht mehr alle im klassischen Smoking an. Eine Übersicht.

mehr
Anzeige
Szenenbilder aus dem Film „Transcendence“

Die Wissenschaftlerin Evelyn (Rebecca Hall) verliebt sich in die digitale Reinkarnation ihres verstorbenen Ehemannes Will (Johnny Depp).

Anzeige
Raten Sie die Filmzitate

Laie, Filmfan oder Kenner? Testen Sie hier Ihr Kinowissen. Unter dem Foto eines Schauspielers steht ein Zitat, das dieser in einem seiner Filme gesagt hat. Aber in welchem? Die Auflösung finden Sie jeweils unter dem nächsten Bild.

Elaiza blicken gelassen in Zukunft
„Was kommt, das kommt“: Elaiza.

Mit einem ganz eigenen Polka-Ohrwurm tritt die Newcomer-Band Elaiza beim ESC in knapp drei Wochen für Deutschland an. Dabei geht es den drei Frauen gar nicht ums Gewinnen. mehr