Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Kino
Verleihung des Filmpreises
Foto: Vorbereitung auf die 88. Oscarverleihung: Statuen vor dem Dolby Theatre in Hollywood (USA).

Noch ist der Oscar der begehrteste Filmpreis der Welt. Nachdem aber wieder nur weiße Menschen für die Auszeichnung nominiert wurden, wächst der Unmut über die vielen weißen, alten Männer in der Filmakademie.

mehr
Berlinale

Achtzehn Filme im Wettbewerb, acht erhalten einen Preis: Die Berlinale-Jury streut ihre Anerkennung breit. Doch das Flüchtlingselend nimmt sie besonders in den Blick. Der Dokumentarfilm "Fuocoammare" über die Flüchtlingsinsel Lampedusa gewinnt den Goldenen Bären der 66. Berlinale.

mehr
Enthüllungsdrama „Erschütternde Wahrheit“
Wahrheit braucht Mut, auch in Amerika: Gugu Mbatha-Raw, Will Smith.

Der American Football bringt seine Spieler um: Hollywood-Superstar Will Smith im Enthüllungsdrama „Erschütternde Wahrheit“.

mehr
Filmfestival
Glückssucher: Szene mit dem Titelhelden aus dem Film „Soy Nero“.

Ein Drama über Eltern, die sich für oder gegen in schwer krankes Kind entscheiden müssen, eine erschöpfte Hauptdarstellerin und junge Kinohelden - die ersten Tage der Berlinale im Überblick.

mehr
Fortsetzung der Kult-Komödie?
Foto: Die Schauspieler Elyas M'Barek und Karoline Herfurth bei der Premiere des Films "Fack Ju Göhte" (Archivbild vom 29.10.2013).

Den Erfolg der Filme kann sich Elyas M'Barek zwar nicht erklären. Aber sollte ein dritter Teil von "Fack Ju Göhte" gedreht werden, wäre der Schauspieler wieder dabei.

mehr
Erste Bilder von den Dreharbeiten
Foto: Filmszene mit Kylo Ren (Adam Driver), Finn (John Boyega) und Rey (Daisy Ridley) in "Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht" (undatierte Filmszene). Kleines Bild: Benicio Del Toro

Die Dreharbeiten zum nächsten "Star Wars"-Film haben begonnen. Disney veröffentlichte Bilder davon und verriet, wer in "Episode VIII" mitspielen wird: Oscar-Preisträger Benicio Del Toro. Unklar bleibt, welche Rolle er übernimmt.

mehr
66. Berlinale
Mit viel Beinfreiheit: George Clooney in „Hail, Caesar!“

Was für ein gelungener Beginn! Diese Komödie passt so punktgenau zur Eröffnung eines Kinofestivals, dass man den beiden Regisseuren glatt unterstellen möchte, sie hätten ihren Film eigens für die Berlinale gedreht: „Hail, Caesar!“ mit George Clooney.

mehr
66. Berlinale beginnt am Donnerstag

Zwischen Flüchtlingen und Hollywoodstars: Am Donnerstag beginnt die 66. Berlinale – über dem das brennendste politische Thema unserer Zeit schwebt: die Flüchtlingskrise. In den kommenden eineinhalb Wochen kann aber jeder seine eigene Berlinale erleben. Politik und Kunst, Glanz, Glamour und große Geschäfte – all dies durchdringt sich gegenseitig. 

mehr
Jazz Pop Night in Herrenhausen

Die Jazz Pop Night in Herrenhausen hat Zuschauer begeistert.

Anzeige
Raten Sie die Filmzitate

Laie, Filmfan oder Kenner? Testen Sie hier Ihr Kinowissen. Unter dem Foto eines Schauspielers steht ein Zitat, das dieser in einem seiner Filme gesagt hat. Aber in welchem? Die Auflösung finden Sie jeweils unter dem nächsten Bild.