26°/ 16° heiter

Navigation:
Neue Alben von Chicago, Saga und Yes

„XXXVI“ als Titel eines Rockalbums – was könnte das wohl bedeuten? Etwas Römisches oder etwas ganz Großes vielleicht? Das 36. Album? Nein, bestimmt nicht. Wer macht schon 36 Alben?

mehr
One Direction in Düsseldorf
Foto: Das bringt die Teenie-Herzen zum Schmelzen: Musiker der Band One Direction bei ihrem Auftritt in Düsseldorf.

Wenn von der Musik kaum noch was zu hören ist: Beim einzigen Deutschland-Konzert der Boyband "One Direction" sorgen 45.000 vornehmlich weibliche Fans für ein Kreischkonzert.

mehr
Christoph Willibald Gluck

Fußball kannte man noch nicht. Kollektiver Rausch entzündete sich im Paris des Jahres 1774 am Musiktheater – an „Iphigénie en Aulide“ von Christoph Willibald Gluck. Vor 300 Jahren wurde der große Reformator des Musiktheaters geboren.

mehr
Chortage Hannover
Foto: Bereicherten die Chortage: Der Kammerchor unter der Leitung von Stephan Doormann.

Was für ein Finale! Zum Abschluss der Chortage Hannover gab es in der Galerie Herrenhausen Händels Oratorium „Messiah“ in einer Aufführung mit drei Chören. Ein Projekt, das Stilpuristen vielleicht die Nase rümpfen lässt, das als Höhepunkt eines großen Laienchortreffens aber sehr wirkungsvoll ist.

mehr
Streit um Namensrecht
Foto: Konzertveranstalter Marek Liebermann darf den Namen „Rock am Ring" nicht für andere Festivals verwenden.

Das Festival "Rock am Ring" ist Geschichte - doch wem gehört der Name? Ein Gericht entschied, dass der bisherige Veranstalter Marek Liebermann den Namen nicht für Festivals außerhalb des Nürburgrings verwenden darf.

mehr
Konzerte abgesagt
Foto: Hat in Russland Fans und Feinde: Schock-Rocker Marilyn Manson.

Gewaltbereite russisch-orthodoxe Christen haben gegen geplante Auftritte des US-Gruselrockers Marylin Manson protestiert. Beide Konzerte des Musikers wurden abgesagt.

mehr
Legende des Souls
Foto: Eine Legende des Souls: Bobby Womack.

Er war eine Legende des Souls, der auch andere Genres prägte: Bobby Womack war eine der großen Gestalten der amerikanischen Musik in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dabei hat er andere berühmter gemacht als sich selbst. Jetzt ist der Tausendsassa mit 70 gestorben.

mehr
David Grays Ablum „Mutineers“

Warum was Neues anfangen, wenn alles läuft? Der britische Liedermacher David Gray sagt, er sei von sich selbst gelangweilt gewesen. Er habe sich singen hören, aber die Stimme sei ihm fremd vorgekommen. Als ob in seinem Kopf eine andere Person wohne.

mehr
Anzeige
Andreas Gursky, Jeff Wall und Neo Rauch in der Kestnergesellschaft

Drei der bedeutendsten Künstler der Gegenwart treffen in der Kestnergesellschaft zum ersten Mal aufeinander: die Fotokünstler Andreas Gursky, Jeff Wall  und der Maler Neo Rauch.

Anzeige
Kritik zu „Drachenzähmen leicht gemacht 2“
Foto: Freunde fürs Leben: Hicks und Drache Ohnezahn.

Wikinger und Drachen sind im zweiten Teil von „Drachenzähmen leicht gemacht“ beste Freunde – zumindest auf der Insel des jungen Hicks. Doch dann bedroht ein Bösewicht die Freiheit der Tiere. Der Beginn eines großen Abenteuers. Der Film läuft seit dem 24. Juli im Kino. mehr