16°/ 9° wolkig

Navigation:
Das Phänomen

Helene Fischer, die Weltmeisterin des Gegenwartsschlagers, wird am heutigen Dienstag 30 Jahre alt. Warum ist die Sängerin nur so beliebt? Die Annäherung an ein Phänomen.

mehr
Bass Sultan Hengzt im Interview
Foto: Bitte recht freundlich: Der Rapper Bass Sultan Hengzt.

Bedenkenswerte Einsichten eines Gangsta-Rappers: Mit vier Alben ist Bass Sultan Hengzt bereits auf dem Index gelandet. Im Interview erzählt er von Peinlichkeiten aus der Vergangenheit, dem Erwachsenwerden und seiner Rolle als Vater.

mehr
Festival in Wacken
Foto: Veranstalter, Musiker und Festivalbesucher: Alle sind zufrieden mit der 25. Ausgabe von Wacken.

In Wacken ist wieder Ruhe in Sicht: Nach drei Tagen voller Dröhnung ist das wohl größte Heavy-Metal-Festival der Welt vorüber. Die Veranstalter haben bereits erste Bands für 2015 bekanntgegeben.

mehr
Neues „Beatsteaks“-Album

Halbe Stunde Zeit? Für das neue Beatsteaks-Album „Beatsteaks“ reicht’s. Eine CD-Kritik von Kulturredakteur Uwe Janssen. 

mehr
Crowdfunding für Ich Kann Fliegen
Foto: Hoffen auf die virtuelle Hilfe von Fans: die Band Ich Kann Fliegen.

Für die Produktion des nächsten Albums will die Band Ich Kann Fliegen 25 000 Euro über Crowdfunding sammeln – in nur 60 Tagen.

mehr
Wacken Festival 2014
Foto: Nackte Tatsachen: Die Vorfreude auf das Festival ist bei den Fans deutlich zu sehen.

Die "Metaller" legen richtig los: 75 000 Heavy-Metal-Fans haben sich im schleswig-holsteinischen Wacken versammelt. Das Wacken Open Air (W:O:A) gilt als größtes Festival der Metal-Szene. Auf den Weiden rund um das kleine Dorf herrscht bereits seit Tagen Ausnahmezustand.

mehr
Wacken-Festival
Foto: Ein langes Wochenende in Schwarz: Die Festivalbesucher treffen zum Wacken Open Air ein.

Mit rund 90 Minuten Verzögerung ins Epizentrum des Heavy Metal: Mit lautstarken "Wackeeeen!"-Rufen sind die Passagiere des "Metal-Train" im schleswig-holsteinischen Itzehoe eingetroffen. An Bord des am Dienstagabend gestarteten Sonderzugs aus Süddeutschland waren rund 920 Heavy-Metal-Fans.

mehr
Dieter Thomas Kuhn in Hannover
Foto: Dieter Thomas Kuhn auf der Gilde-Parkbühne.

Um es mit Helene Fischer zu sagen: Er ist ein Phänomen. Als Schauspieler und als Brechtinterpret hatte er nur mäßigen Erfolg, aber als Trällerbarde von deutschem Trivial-Liedgut ist Dieter Thomas Kuhn Fanmagnet. In atemberaubender Geschwindigkeit lässt der Sänger die Musik der Siebziger auf der Gilde-Parkbühne wiederauferstehen.

mehr
Anzeige
Theaterstück "Atlas der abgelegenen Inseln"

In der Cumberlandschen Galerie geht es auf Weltreise: Judith Schalansky's "Atlas der abgelegenen Inseln - Fünfzig Inseln, auf denen ich nie war und niemals sein werde" in der Inszenierung von Thom Luz feierte seine Uraufführung. Wir zeigen Ihnen Bilder aus dem Stück.

Anzeige