24°/ 15° wolkig

Navigation:
Schlagergott ist zurück
Roland Kaiser startete seine Comeback-Tour vor 12.000 Menschen in Rostock.

Roland Kaiser ist zurück im Rampenlicht. Der Sänger startete in Rostock seine Comeback-Tour durch Deutschland. Rund 12.000 Fans feierten den „Schlagergott", der sich nach überstandener Krankheit wieder fit genug für die Konzertbühne fühlt.

mehr
Historische Instrumente

Im Ring Barock des NDR greift normalerweise die Radiophilharmonie im Galeriegebäude Herrenhausen zu den Noten. Nun machte sie (wie auch in der kommenden Saison geplant) auf dem Konzertpodium Platz für die auf historische Instrumente spezialisierte Hannoversche Hofkapelle.

mehr
Parkbühne
Foto: Carlos Santana auf der Parkbühne.

Konstruktiv verrückt: Carlos Santana hat am Dienstagabend auf der Parkbühne in Hannover 3000 Zuhörer in den Bann gezogen. Sein weicher, satter Gitarrenton, sein bluesgetränkter Latinrock, angereichert mit Jazz, Soul und Hip-Hop, mit lateinamerikanischen und afrokubanischen Rhythmen, ist (s)ein Markenzeichen.

mehr
Opernabend
Annette Dasch

Der „Festliche Opernabend“ hat an der Staatsoper Hannover nun schon Tradi­tion: Bereits seit vier Jahren kommen regelmäßig Weltstars in die Stadt, um eine Vorstellung einer regulären Produktion des Hauses zu singen.

mehr
Hamburger Imtech Arena
Foto: Das Techno-Trio Scooter will die Hamburger Imtech Arena mit 20.000 Zuschauern füllen.

Treibende Basslines, tosende Synthesizer und die rauhe Stimme von Frontman H.P. Baxxter: Nach 17 Jahren Techno-Geschichte und etlichen Auszeichnungen füllen Scooter ganze Arenen. Beim einzigen Deutschlandkonzert 2011 wollen sie die 20.000er-Marke knacken.

mehr
Konzerte
Romina Basso bei den Kunstfestspielen Herrenhausen.

Wo die schönen Trompeten blasen: Romina Basso, das Venice Baroque Orchestra und die Musicbanda Franui gehen bei den Kunstfestspielen Herrenhausen mit voller Leidenschaft zu Werke. Trotzdem bleiben viele Sitzplätze leer.

mehr
US-Band
Foto: Bon Jovi in München.

Die US-Band Bon Jovi hat ihre Deutschland-Tournee gestartet. Am Sonntagabend rockte die Gruppe das Münchner Olympiastadion mit ihren größten Hits - es war nach dem Konzert in Dresden ihr zweiter Auftritt in Deutschland.

mehr
CD-Kritik
Die britische Band Arctic Monkeys.

Schritt zurück nach vorn: Die vierte Platte der Arctic Monkeys schwebt zwischen jugendlichem Leichtsinn und großen Kompositionen. „Suck It And See“ ist ein mittelmäßiges Album - weil die Band mehr will, als sie kann.

mehr
Anzeige
Uraufführung „George" bei den Kunstfestspielen

Mit der Uraufführung der Oper „George" endeten die diesjährigen Kunstfestspiele.

Anzeige