10°/ 3° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Musik
„The Endless River“
Foto: Coverkunst war mal eine Stärke von Pink Floyd – auch diese Tradition endet beim Wolkenreiter von „The Endless River“.

Mit „The Endless River“ haben Pink Floyd ein letztes Album veröffentlicht. Dabei sollte es auch bleiben. Eine Plattenkritik von HAZ-Redakteur Uwe Janssen.

mehr
Voices of Ashkenaz
Foto: Die Voices of Ashkenaz haben in der Villa Seligmann das Salonfestival eröffnet.

Das rockt. Eigentlich steht in der Villa Seligmann eher gediegene jüdisch-liturgische Musik auf dem Programm; Orgel-, Chor- und Kantorenklänge. Doch wenn die Voices of Ashkenaz jiddische Klassiker wie „Tumbalalaika“ spielen, mischen sie das Publikum gehörig auf. 

mehr
Triumpf eines Spielmannes
Foto: Reinhard Mey: „Man ist ein glücklicher Mensch, wenn man einen Beruf hat, der es einem erlaubt, bei der Arbeit zu singen."

Seit Monaten war das Theater am Aegi ausverkauft, und jeden Song bedachte das Publikum mit lang anhaltendem Applaus: Ganz in Schwarz trat Reinhard Mey dort am Dienstagabend auf die Bühne.

mehr
Neues Album der Foo Fighters
Foto: Die Foo Fighters haben mit „Sonic Highways“ ein neues Album aufgenommen.

Nach 20 Jahren reicht es nicht mehr, ins Studio zu gehen und mit einer Platte rauszukommen. Das neue Album der Foo Fighters wird begleitet von einer TV-Serie und folgt einem strikten Konzept - sowie den Spuren der amerikanischen Musikgeschichte.

mehr
30-jähriges Bühnenjubiläum
Fünf Jahre nach ihrer Trennung wollen Simply Red (hier eine Archivaufnahme von Sänger Mick Hucknall) ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum wieder mit einer Tournee feiern.

Fünf Jahre nach ihrer Trennung wollen Simply Red ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum wieder mit einer Tournee feiern. Das haben die Musiker am Montag auf ihrer Homepage mitgeteilt.

mehr
"Trümmer" im Lux-Klub

Es gibt Sätze, die sich gut auf Häuserfassaden machen. „Eine Stadt, eine Leiche, ein Planet, ein Patient.“ Paul Pötsch singt diese Parole mit seiner Band Trümmer. Dazu, vor dem Refrain, ein „Tick-Tack-Tick-Tack“, als lauere da etwas im Unterholz des Lebens.

mehr
Plattenkritik zu Holly Johnsons neuem Album

Holly Johnson hat mal wieder eine CD aufgenommen – und singt sie sich selbst vor: Das Album „Europa“ in der Plattenkritik von Uwe Janssen.

mehr
Fünf Zugaben
Tim Bendzko begeistert mehr als 1200 Zuschauer im Theater am Aegi.

Der Singer-Songwriter wollte im ausverkauften Theater am Aegi gar nicht aufhören zu spielen: Erst nach fünf Zugaben und zweieinhalb Stunden mit Hits wie "Nur noch kurz die Welt retten" ging Tim Bendzko von der Bühne - und hinterließ ein begeistertes Publikum.

mehr
Anzeige
The Piano Guys im HCC

Das US-amerikanische Duo Jon Schmidt (Piano) und Steven Sharp Nelson (Cello) trat im Kuppelsaal des HCC auf – und zog sein Publikum mit seiner Show aus Musik und Bildern in seinen Bann.

Anzeige