Volltextsuche über das Angebot:

10°/ 4° bedeckt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Musik
Große Gala in der Nacht zum Montag

Der wichtigste Musikpreis der Welt wird in der Nacht zum Montag zum 57. Mal verliehen. Während Beyonce, Pharell und Sam Smith große Chancen haben, wird die derzeit erfolgreichste Sängerin der Welt wohl dagegen auf der Strecke bleiben: Taylor Swift.

mehr
Rocklegenden aus Hannover
Rockerpose? Aber immer gern! Die Scorpions Matthias Jabs, Pawel Maciwoda, Rudolf Schenker, James Kottak und Klaus Meine (v. l.).

Seit 50 Jahren sind sie im Geschäft – jetzt erhalten die Scorpions den Niedersächsischen Staatspreis. Und auf der Berlinale hat Katja von Garniers Dokumentation über die Band Premiere.

mehr
Debatte in Großbritannien
Foto: Einst begehrte in der britischen Rockmusik die Unterschicht auf, jetzt singen dort vor allem Millionäre: Großbritannien diskutiert über seine Musik.

Früher war Rockmusik auch ein Aufbegehren der Unterschicht. Das Blatt hat sich gewendet: Ein Gutteil der Musiker in Großbritannien wurde auf teuren Privatschulen oder Internaten ausgebildet. Das Land debattiert die Frage: Haben wir ein Problem?

mehr
Ex-Teenie-Star in Hannover
„Amazing german fans“: Aaron Carter in Hannover.

Es gibt ihn noch: Aaron Carter hat seit zehn Jahren keine neue Musik veröffentlicht, die Fans sind ihm aber treu geblieben. Nur die Bühnen, die der Teenie-Star von einst betritt, sind kleiner geworden. In Hannover muss er sich mit 200 Fans begnügen.

mehr
Konzert in Swiss Life Hall
Foto: Diesmal war er solo in Hannovers größter Veranstaltungshalle: Rea Garvey.

Der irische Singer/Songwriter Rea Garvey ist zurück auf der großen Bühne: Am Donnerstagabend trat der frühere Reamonn-Frontmann in der mit 4600 Fans ausverkauften Swiss Life Hall in Hannover auf – und zwar „stolz wie Bolle“.

mehr
Neues Studioalbum
Foto: Jetzt geht es schnell: Popstar Björk veröffentlicht ihr neues Album früher als geplant, nachdem einige Songs schon im Internet aufgetaucht sind.

Ein Leak hat die isländische Sängerin Björk gezwungen, der Musikwelt ihr neues Album zwei Monate früher als geplant zu präsentieren. Kritiker überschlagen sich vor Begeisterung über das „Meisterwerk“.

mehr
Konzert im Capitol
Foto: „Ich lieb’ mein’ Job“ – Teesy im Capitol.

Ein Sympathiepunktesammler: Der Sänger und Rapper Teesy begeistert seine Fans in Hannover. Und die sind derart zahlreich, dass sein Konzert vom Lux ins Capitol verlegt werden muss.

mehr
Anzeige
Literaturkritiker Fritz J. Raddatz ist tot

Der Literaturkritiker Fritz J. Raddatz ist tot. Der langjährige Feuilletonchef der Wochenzeitung "Die Zeit" starb im Alter von 83 Jahren.

Anzeige