Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Ein Stoff zum Träumen

Ballhof Zwei, Wiederaufnahme: "Das Märchen vom Märchen im Märchen" Ein Stoff zum Träumen

Das Musiktheater nach Kemal Kurts Das Märchen vom Märchen im Märchen kehrt ab dem 27. Oktober zurück auf die Bühne im Ballhof Zwei.

Voriger Artikel
Ganz schön gruselig

Mahmut (Luis Nickel) in Begeleitung
des Glücksvogels (Marlene Gaßner)
und des Erzählers (Ercan Altun)

Quelle: Jörg Landsberg

Hannover. Die Verantwortung ist groß: Nach dem Tod seiner Eltern muss Mahmut, der junge Held dieser Märchencollage sein Leben selbst meistern. Viele Gefahren und Abenteuer muss er überstehen, dabei hilft ihm immer wieder der zauberhafte Glücksvogel. Nicht nur verschiedene Märchenmotive überschneiden sich, sondern auch in der Musik kommen verschiedene Welten zusammen: Die türkische Balama trifft auf das Klavier, beliebte türkische Lieder treffen auf eine Opernsängerin. Die Darsteller – bis auf den Jungen, der Mahmut spielt – schlüpfen immer wieder in verschiedene Rollen, spielen und singen auf Deutsch und Türkisch. Und so findet Mahmut von Märchen zu Märchen zu Märchen schließlich zu einem glücklichen Ende – doch gibt es für Kinder ab fünf Jahren noch genügend Stoff zum Weiterträumen.

Das Märchen vom Märchen im Märchen

Bir masaln masal, masal içinde

Deutsch-türkisches Musiktheater von Klaus Angermann nach Kemal Kurt für alle ab fünf Jahren

Musikalische Leitung Florian Groß Inszenierung Christoph Hetzenecker Bühne Mirjam Stängl Kostüme Veronika Kaleja Licht Thomas Jacob Drama-turgie Steffi Mieszkowski Musiktheaterpädagogik Eva-Maria Kösters Choreographische Betreuung Anastasyia Bobrykova

Erzähler Ercan Altun Baglama Zeynep Irmak Solistin Marlene Gaßner Mahmut Jonas Krüger/Luis Nickel

Voriger Artikel
Mehr aus Spielzeit
Bilder vom Konzert von Terry Hoax im Capitol

Heimspiel für Terry Hoax: Hier gibt es die Konzertfotos der hannoverschen Rockband.