Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Theater
Premiere im Theater am Aegi

Im ausverkauften Theater am Aegi feierte der Kabarettist Matthias Brodowy am Sonntag die Premiere seines neuen Programms "Gesellschaft mit beschränkter Haltung". Im dreistündigen Programm kombiniert er Gesellschaftskritik mit Musikeinlagen, spricht über Handysüchtige und selbst ernannte Wutbürger. Und erntet am Ende langen Applaus.

mehr
"Harry Potter and the Cursed Child"
Foto: Eine Szene aus "Harry Potter and the Cursed Child".

Lässt sich der Erfolg des Roman- und Filmhelden Harry Potter auch auf die Bühne bringen? Unbedingt, finden die Macher des Theaterstücks "Harry Potter and the Cursed Child", das jetzt in London Premiere hatte.

mehr
Interview mit Michael Kranixfeld und Verena Lobert
Spiel mit Stadtbildern: Michael Kranixfeld im Conti-Hochhaus am Königsworther Platz, einer Station von „Wegefreiheit“.   Foto: Samantha Franson

Zeitgenössisches Theater will oft ausgesessen werden. Das freie Theaterkollektiv Fräulein Wunder AG aus Hannover hat für den August eine Produktion angekündigt, die dem Publikum fünfeinhalb Stunden abverlangt. Allerdings nicht im Sitzen. „Wegefreiheit“ ist eine gemeinsame Zwölf-Kilometer-Wanderung quer durch Hannover.

mehr
Sommertheater
Alter Schwede: Dieter Hufschmidt wird den Hundertjährigen spielen.

„Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ ist das diesjährige Stück für das Sommertheater im Hof des Schauspielhauses. Am Freitag, 12. August, ist Premiere. Die Hauptrolle übernimmt Dieter Hufschmidt.

mehr
Thomas Hopf und das GOP
Thomas Hopf mit seiner Gitarre.

Nicht die Hauptperson – aber für die richtige Stimmung ungemein wichtig: Thomas Hopf bebildert mit seinen beiden musikalischen Mitstreitern klangvoll das aktuelle GOP-Programm „Lovely Bastards and Friends“

mehr
Ballet Revolucion
Kuba ganz nah – und ein Hauch von Friedrichsstadtpalast: „Ballet Revolución“ im Opernhaus

Große Sprünge und Arabesken: Das kubanische 
„Ballet Revolución“ gastiert bis zum 10. Juli in der Staatsoper. Hier kommt Kuba ganz jung und frisch und nah, mit Pas de Deux und Pirouetten, mit Spitzentanz und Arabeske. Und mit viel mehr als klassischem Ballett – mit Street Dance, Hip Hop, Breakdance. 

mehr
Foto: Am 25. Juni beginnen die Münchener Opernfestspiele 2016.

Staraufgebot zum Festspiel-Beginn: Die Münchner Opernfestspiele werden mit Giacomo Puccinis "Tosca" offiziell eröffnet. 

mehr
"Urbanatix"-Show
Keine Glitzerkostüme, kein eingefrorenes Lächeln, stattdessen Tanz, Artistik und gelegentliche Flugeinlagen: „Urbanatix“.

Mit großem Zirkus will die Wolfsburger Autostadt Lebensfreude ausstrahlen. Mit dabei: die Show „Urbanatix“. Christian Eggert ist Initiator des Formats. Im Interview spricht er über Wolfsburgs Industriekulisse und Biker, die über Rampen fliegen.

mehr
Ein Blick hinter die Kulissen der Außenstelle des Staatstheaters

In dem langgestreckten Komplex in Nachbarschaft zum Abfallwirtschaftsbetrieb, zu Speditionen und Autowerkstätten hat sich eine eigene Welt etabliert: Die Welt des Theaters. HAZ.de hat der Außenstelle des Staatstheaters Hannover einen Besuch abgestattet.

Anzeige