22°/ 8° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Staatstheater Braunschweig
Trocken: Ibsens „Ein Volksfeind" wird in Kachelkulisse gespielt.

Neuer Intendant, alte Bekannte und Ibsen, Lessing, Nather: All das führte zu einem gelungenen Spielzeitauftakt im Staatstheater Braunschweig.

mehr
„Jugend kulturell Förderpreis 2010"
Das Siegerduo Simon & Jan.

In Hannover fand am vergangenen Montag der dritte von vier Vorentscheiden für den „Jugend kulturell Förderpreis 2010" der HypoVereinsbank statt. Dieses Jahr in der Sparte „Kabarett & Co“.

mehr
Celle
"Niebelungen" im Schlosstheater Celle

Auf Prunk und Plüsch müssen die Celler Theaterbesucher vorerst verzichten. Das Schlosstheater ist in eine frühere Panzerhalle umgezogen. Der Spielzeitauftakt mit den „Nibelungen“ in einer Textversion von Moritz Rinke zeigt, welch großartige Möglichkeiten die provisorische Spielstätte bietet.

mehr
Tanz
Choreografie "Fine Red Line"

Hans Fredeweß’ neue Choreografie „Fine Red Line“ signalisiert Bedrohliches und löst bei den fünf Tänzern vehemente Bewegungsfolgen aus.

mehr
Jugendtheater

In der Theaterwerkstatt hatte „Nudisten Barbecue“ Premiere, ein Theaterstück von Marianne Salzmann. In der Regie von Nora Otte spielten jugendliche Laien die Geschichte einer Jugendlichen mit Migrationshintergrund.

mehr
Kabarett
Kabarettist Sebastian Schony

Der Kabarettist Sebastian Schony hat gerade ein neues Buch fertig. In „Heimat ist, was man vermisst“ beschäftigt er sich mit Deutschland. Am Dienstag (28.09.) ist er mit seinem Soloprogramm "Hauptsache Europa" im TAK in Hannover zu Gast. Karten unter (05 11) 4 45 56 25.

mehr
Kabarett

Gerd Dudenhöffer alias Heinz Becker lästert im Theater am Aegi über zu kurze Kabel, Frauen und Finanzexperten.

mehr
Schauspiel Hannover
Szene aus "Der Goldene Drache": Thomas Neumann, Henning Hartmann, Beatrice Frey, Julia Schmalbrock, Camill Jammal (v.l.).

Ein Stück über das Elend der Welt: Lars-Ole Walburg inszeniert am Schauspiel Hannover Roland Schimmelpfennigs „Der Goldene Drache“, das in diesem Jahr beim Stückewettbewerb in Mülheim als bestes Stück ausgezeichnet wurde - und beweist damit, wie packend politisches Theater sein kann.

mehr
Anzeige
Ein Blick hinter die Kulissen der Außenstelle des Staatstheaters

In dem langgestreckten Komplex in Nachbarschaft zum Abfallwirtschaftsbetrieb, zu Speditionen und Autowerkstätten hat sich eine eigene Welt etabliert: Die Welt des Theaters. HAZ.de hat der Außenstelle des Staatstheaters Hannover einen Besuch abgestattet.

Anzeige
„The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro“
Foto: Spannung garantiert: Zwischen Spider-Man (Andrew Garfield) und Electro (Jamie Foxx) fliegen die Funken.

Der neue Spider-Man ist auch bei seinem zweiten Kinoauftritt ein lockerer Typ, für Romantik ausgesprochen empfänglich. Er küsst sein Mädchen hoch über der glitzernden Stadt, notfalls aber auch im Sanitärbereich. Aber, ach, Traumata vielerlei Art quälen ihn noch mehr als frühere Vertreter seiner einzigartigen Spinnenart. mehr