Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Theater
„Die Prinzessin von Zelle" in Celle
Im Taumel der Liebe: Sophie Dorothea (Sibille Helfenberger).Quast

Der Skandal bei Hofe erschütterte einst halb Europa - jetzt bringt Celle Peter Schanz’ „Die Prinzessin von Zelle" auf die Bühne

mehr
„Ariadne auf Naxos“
"Ariadne auf Naxos" - die Oper feierte Premiere.

Hamburgs Opernchefin Simone Young versucht seit Beginn ihrer Amtszeit 2005 mit Strauss-Opern zu punkten. Mit „Ariadne auf Naxos“ legt sie jetzt ihre fünfte Strauss-Produktion vor. Beim Premierenpublikum gab es Beifall, aber auch Unmut.

mehr
Europapremiere
Getanzte Ornamente: Tsai Ming-yuan und Partnerin Ko Wan-chen.

Die Tänzer des Cloud Gate Dance Theatres strahlen eine geradezu meditative Gelassenheit aus. Jetzt erzählten sie in Wolfsburg von einer fremden Welt.

mehr
Die Renaissance des Erfolgs
Foto: Aufgabe angenommen: Christopher von Berlepsch (li.) und Florian Battermann  haben dem Theater neue Erfolge beschert.

Manche finden Jubiläen langweilig, andere tauchen aus solchen Anlässen gern in die Vergangenheit ein. Spannend für jeden dürfte aber ein Jubiläum sein, bei dem es vor nicht allzu langer Zeit aussah, als ob es gar nicht mehr dazu komme würde. Das Neue Theater in Hannover feiert am 16. Mai sein 50-jähriges Bestehen.

mehr
Wettbewerb Ende Juni
Foto: Galavorstellung: Felix Landerers „Suits

Unter 140 Bewerbungen wurden 18 Teilnehmer ausgewählt: Sie treten Ende Juni beim „Internationalen Choreographenwettbewerb“ in Hannover an.

mehr
Oper im Aegi
Liebe zur Musik: Christian S. Malchow (Hoffmann) und Dorothee Schlemm (Niklas).

Bier und Barcarole: Mit Jacques Offenbachs Oper „Hoffmanns Erzählungen" kann das Theater für Niedersachsen im hannoverschen Theater am Aegi nicht überzeugen.

mehr
Ausgezeichneter Liedermacher
Foto: Hermann van Veen hat den Münchhausen-Preis 2012 erhalten.

Der niederländische Universalkünstler Hermann van Veen hat den Münchhausen-Preis 2012 erhalten. Mit der Auszeichnung ehrt die Stadt Bodenwerder seit 1997 alljährlich Menschen „mit besonderer Begabung in Darstellungs- und Redekunst sowie Fantasie und Satire“.

mehr
Schauspiel Hannover
Foto: Zum Totlachen: Beatrice Frey und Julia Schmalbrock.

Dichter zu entdecken: Das Stück „Delhi, ein Tanz“ von Iwan Wyrypajew feiert seine Premiere in der Cumberlandschen Galerie.

mehr
Ein Blick hinter die Kulissen der Außenstelle des Staatstheaters

In dem langgestreckten Komplex in Nachbarschaft zum Abfallwirtschaftsbetrieb, zu Speditionen und Autowerkstätten hat sich eine eigene Welt etabliert: Die Welt des Theaters. HAZ.de hat der Außenstelle des Staatstheaters Hannover einen Besuch abgestattet.

Anzeige