19°/ 12° stark bewölkt

Navigation:
Expo-Theater

Eine Spielzeugmaus zum Aufziehen fährt piepsend und schnüffelnd auf das Publikum zu. Sonst ist es totenstill auf der Studiobühne an der Expo-Plaza.

mehr
Gartentheater Herrenhausen
Heinz Rudolf Kunze und Heiner Lürig

Im Sommer 2011 bringt das erfolgreiche Komponisten-Duo das nächste Popmusical auf die Bühne. Nach dem „Sommernachtstraum“ und „Kleider machen Liebe“ ist die Shakespeare-Trilogie mit „Sturm“ dann komplett.

mehr
Griechische Tragödie
Euripides "Die Bakchen" im Schauspiel Hannover

Premiere im Foyer des Schauspielhauses: Christian Tschirner inszeniert "Die Bakchen oder der Eindringling" nach Euripides.

mehr
Kabarett

Der Kabarettist Lars Reichow zerlegt in seinem Weihnachtsprogramm „Himmel und Hölle“ die Weihnachtszeit in viele kleine Einzelteile und inspiziert sie scharfsinnig mit einer ordentlichen Portion Sarkasmus.

mehr
Lehrte

Burghart Klaußner unterhielt mit Musik, Witz und Charm am Donnerstagabend das Publikum, im Veranstaltungszentrum Alte Schlosserei in Lehrte.

mehr
Süßes Früchtchen
Der Prinz ist online: Sung Keun Park, umringt von neugierigem Gefolge.

Süßes Früchtchen: Sergej Prokofjews „Liebe zu den drei Orangen“ stößt in der Staatsoper Hannover auf Gegenliebe.

mehr
Familienmusical

„Märchenmond“, ein Musical des Theaters für Niedersachsen, hat erfolgreich seine Hannover-Premiere gefeiert. In dem Fantasystück für Kinder ab sieben Jahre brilliert besonders Jens Krause, der den bösen Zauberer Boraas spielt.

mehr
Identitätstheater

Das Stücks „Invasion!“ von Jonas Hassen Khemiri wurde von der Iranerin Mina Salehpour auf der Bühne im Ballhof 2 inszeniert. In dem Stück geht es um Identität und Rollenspiel, um die Kraft von Namen und der Benennung von Dingen, um Identifikation und Abgrenzung, um Sprache und Macht.

mehr
Anzeige
Ein Blick hinter die Kulissen der Außenstelle des Staatstheaters

In dem langgestreckten Komplex in Nachbarschaft zum Abfallwirtschaftsbetrieb, zu Speditionen und Autowerkstätten hat sich eine eigene Welt etabliert: Die Welt des Theaters. HAZ.de hat der Außenstelle des Staatstheaters Hannover einen Besuch abgestattet.

Anzeige