Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Cannes 2012
Filmfestival
Michael Haneke hat zum zweiten Mal die „Goldene Palme“ in Cannes gewonnen.

Cannes-Sieger Michael Haneke über seinen Film „Amour", das Schöne am Erfolg - und die Angst vor dem Tod

mehr
Filmfestspiele
Foto: Die Goldene Palme des Filmfestivals in Cannes geht in diesem Jahr an den österreichischen Regisseur Michael Haneke für sein Drama „Liebe“.

Die Goldene Palme des Filmfestivals von Cannes 2012 geht an ein berührendes Liebesdrama von Michael Haneke. Der Österreicher hat den Preis bereits 2009, für seinen vorherigen Film, erhalten.

mehr
Filmfestspiele
Wahnsinniger Abgesang auf den Kapitalismus: Robert Pattinson in „Cosmopolis“.

Alles bleibt, wie es ist:: Das Festival von Cannes bot einen soliden, aber keinen funkelnden Wettbewerb, bei denen die Veteranen der Filmwelt dominierten.. Gleichwohl gibt es eine Reihe preisverdächtiger Produktionen.

mehr
Filmfestspiele in Cannes
Schauspielerische Bravour: Nicole Kidman stellte in Cannes „The Paperboy“ vor.

Es ist nicht das große Jahr der Amerikaner beim diesjährigen Filmfestival - dafür präsentiert Nicole Kidman ihren neuen Film "The Paperboy"

mehr
Thriller-Vorstellung in Cannes
Foto: Killerthriller: Brad Pitt präsentierte „Killing them softly“.

Frösteln in Cannes: „Killing Them softly“ dürfte Filmhändler rund um den Globus elektrisiert haben. Brad Pitt präsentiert den US-Thriller am Dienstag, Bernd Neumann wundert sich, aber Ken Loach wärmt das Herz.

mehr
Filme von Alain Resnais und Abbas Kiarostami
Foto: Startet durch: Jean-Louis Trintignant, 81 (rechts).

Von Frauen hinter der Kamera hält die Festivalleitung in Cannes bekanntlich nicht viel. Sie hat keine einzige Regisseurin in den Wettbewerb eingeladen. Um so mehr schätzen Thierry Frémaux (51) und Gilles Jacob (81) offenbar die Erfahrungen älterer Mitarbeiter. Cannes 2012 gleicht zeitweilig einem Treffen topfitter Senioren.

mehr
Filmfestspiele
Foto: Der österreichische Filmregisseur und Drehbuchautor Michale Haneke (Mitte)  stellt seinen Film „Liebe“ bei den Filmfestspielen in Cannes vor.

Michael Haneke begeistert beim Filmfest Cannes mit seinem berührenden Drama „Liebe". Der Wettbewerbsbeitrag „Lawless" überrascht dagegen mit seiner Brutalität.

mehr
Filmfestspiele
Foto: Gewohnt lässig: Bruce Willis bei den Filmfestspielen in Cannes 2012.

Was macht denn Alec Baldwin hier? Der US-Schauspieler sitzt entspannt auf einem Hocker im Kino und scherzt und lacht, dass es eine helle Freude ist. Doch Baldwins Namen sucht man im offiziellen Cannes-Programm vergebens.

mehr
1
Krebsdrama
Geschafft: Andreas Dresen feiert seinen Filmpreis in Cannes.

Der deutsche Regisseur Andreas Dresen hat mit seinem Krebsdrama „Halt auf freier Strecke“ einen Preis in Cannes gewonnen. Die Goldene Palme des Filmfestivals ging in diesem Jahr an den US-amerikanischen Regisseur Terrence Malick für sein Werk „The Tree of Life“.

mehr

Raten Sie die Filmzitate

Laie, Filmfan oder Kenner? Testen Sie hier Ihr Kinowissen. Unter dem Foto eines Schauspielers steht ein Zitat, das dieser in einem seiner Filme gesagt hat. Aber in welchem? Die Auflösung finden Sie jeweils unter dem nächsten Bild.

Anzeige