Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Lumix-Festival
Jury-Auszeichnung
Lumix-Festival für jungen Fotojournalismus.

Abschluss mit strahlenden Gewinnern: Zum Ende des Lumix-Fotofestivals wurden junge, talentierte Fotografen ausgezeichnet

mehr
Neue Ausdrucksformen

Es heißt, ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Dennoch lassen sich manche Geschichten besser erzählen, wenn zum Foto noch Videos oder O-Töne hinzukommen. Auch die multimediale Reportage ist Thema auf dem Lumix-Fotofestival auf dem hannoverschen Expo-Gelände.

mehr
Rundgang
Ist was drin? Sveinn Kristinsson prüft ein Entenei. Aus Kai Neddens Reportage "Life at Drangar"

Die ausgestellten Reportagen beim Lumix-Festival auf dem Expo-Gelände erzählen auch von der Macht und Kraft der Augen.

mehr
Ausstellung

Das Fotofestival Lumix ist nicht nur ein Treffpunkt für die Profis der Branche – auch Hobbyfotografen und Schüler gehören zu den Besuchern auf dem hannoverschen Expo-Gelände.

mehr
Rundgang
Airbag zum Naschen: Impression aus einem Vergnügungspark bei Kopenhagen.

Das Lumix-Festival erzählt viel von Krieg und Elend - aber auch von den Absurditäten des Alltags.

mehr
Fotofestival, die 1.

Bereits am ersten Tag des 2. Lumix Fotofestivals in Hannover haben 800 Besucher den Weg auf die Expo Plaza gefunden, um sich die zahlreichen Ausstellungen und die ersten beiden Vorträge von international arbeitenden Fotografen zu erleben.

mehr
Fotografie
"A Star in the Sky" hat Thomas Lekfeldt seine Reportage über die kleine Vibe genannt, die an einem Hirntumor erkrankt ist.

Die Arbeiten von jungen Fotografen aus mehr als 20 Ländern werden in Hannover bei dem Festival Lumix zu sehen sein. Die 60 Teilnehmer präsentieren ihre Werke vom 16. Juni an.

mehr
Porträt
Tag für Tag setzen zahllose Fähren von Eminönü im europäischen Teil Istanbuls nach Üskündar auf der asiatischen Seite über.

Die Studenten des Fachbereichs Fotografie an der Fachhochschule Hannover gehören zu den besten Nachwuchsfotografen in Deutschland. Einer von ihnen ist Florian Wallenwein, der in einer hinreißenden Fotoreportage dem Zauber Istanbuls nachgespürt hat - nicht auf Basaren und in Palästen, sondern auf den Wassern des Bosporus.

mehr
1

„Horror“ im Theater am Aegi